NRWision
Lade...

1 Suchergebnis

com.POTT: "Utopiastadt" in Wuppertal, Geigen-Werkstatt
Magazin
24.09.2015 - 22 Min.

com.POTT: "Utopiastadt" in Wuppertal, Geigen-Werkstatt

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Utopie ist das, wo andere Leute immer sagen, das geht nicht und ich bin immer der Meinung, geht nicht gibt’s nicht." - So spricht Autor Hank Zerbolesch über das Projekt "Utopiastadt“ am Bahnhof Mirke in Wuppertal. Die Idee dahinter: Die Leute sollen sich kreativ austoben und ausprobieren können. Vom Fahrrad-Reparatur-Café bis zum Utopischen Garten: Alles ist möglich! Hank Zerbolesch veranstaltet zum Beispiel Lesereihen. Unter dem Titel "Heldenreise" lädt er Autoren aus ganz Deutschland zum Vorlesen ein. Das "com.POTT"-Team besucht eine dieser Lesungen. Diesmal mit dabei: Jochen Rausch, Programmchef von 1LIVE. Außerdem in der Sendung: Geige, Violine und andere Streichinstrumente - Die Geigenwerkstatt von Volker Bley. Und: "Darf ich bitten?" Im Tanzstudio "Bailar" lernen Paare, wie man sich richtig zur Musik bewegt.

1