NRWision
Lade...

36 Suchergebnisse

Förderschule Sprungtuch GmbH – Eva-Maria Weiner im Interview
Interview
13.08.2019 - 3 Min.

Förderschule Sprungtuch GmbH – Eva-Maria Weiner im Interview

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Eva-Maria Weiner leitet die "Förderschule Sprungtuch GmbH" in Viersen-Dülken. Im Interview mit Sascha Tanski erklärt sie, wie Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche gefördert werden können. Neben der regulären Schule finden Kinder, die von Legasthenie oder Dyskalkulie betroffen sind, in der "Förderschule Sprungtuch" Hilfe und Unterstützung bei ihren Problemen. Neben Förderkursen für die Kinder gibt es auch Informationsseminare für Lehrer, Eltern und Interessierte.

1
YOUNGSTERS: Dortmunder Stiftungstag 2018
Reportage
18.07.2019 - 25 Min.

YOUNGSTERS: Dortmunder Stiftungstag 2018

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Der Dortmunder Stiftungstag findet 2018 im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Dortmund statt. Durch die Veranstaltung sollen Fördersuchende mit Geldgebern zusammengebracht werden. Das Team der "YOUNGSTERS" besucht den Stiftungstag und interviewt Teilnehmer, die ihre Projekte vorstellen – auf und neben der Bühne. Darunter sind unter anderem "die urbanisten". Diese Initiative setzt sich für ein besseres städtisches Zusammenleben ein.

2
Takeshi's Campus 2019 an der Ruhr-Uni Bochum
Aufzeichnung
12.06.2019 - 148 Min.

Takeshi's Campus 2019 an der Ruhr-Uni Bochum

Beitrag von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

"Takeshi's Campus" ist eine lokale Variante der Kultserie "Takeshis Castle". Bei der Show treten studentische Teams in verschiedenen kuriosen Wettkämpfen gegeneinander an. Ziel ist es, am Ende die "Takeshi's Campus"-Trophäe in den Händen zu halten. Die Redaktion von "CT das radio" um das Moderatorenduo Annika Honnef und Kai Fedrau berichten von der Veranstaltung. In Interviews mit Teilnehmern und Veranstaltern werden die Disziplinen vorgestellt.

3
Europa vor Ort: Johannes Remmel im Interview, Bürgerverein "Europa-Union Deutschland e.V."
Magazin
14.05.2019 - 52 Min.

Europa vor Ort: Johannes Remmel im Interview, Bürgerverein "Europa-Union Deutschland e.V."

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Inwieweit betrifft die EU-Politik die Menschen vor Ort konkret? Um diese Frage geht es in "Europa vor Ort". Eine Umfrage auf der Straße zeigt: Was die Europawahl 2019 anbelangt, gehen die Meinungen der BürgerInnen auseinander. Im Interview mit Ina Klein vom "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V." erklärt Grünen-Politiker und Landtagsabgeordneter Johannes Remmel, welche Projekte der EU gelungen sind. Auch die "Europa-Union Deutschland e.V." ist Thema der Sendung. Die Bürgerinitiative setzt sich mit verschiedenen Projekten für Europa und die europäische Gemeinschaft ein. Matthias Quaschnik, der im "Büro für Europaangelegenheiten" in Iserlohn arbeitet, erklärt außerdem, wie die Stadt konkret von europäischen Geldern profitiert.

4
Rotes Sofa: Dr. Marion Brüggemann, GMK-Vorstandsmitglied
Talk
02.05.2019 - 8 Min.

Rotes Sofa: Dr. Marion Brüggemann, GMK-Vorstandsmitglied

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Marion Brüggemann ist Vorstandsmitglied der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur", kurz "GMK". "Rotes Sofa"-Moderatorin Jil-Madelaine Blume befragt die Diplom-Pädagogin zum "35. Forum Kommunikationskultur" der GMK, das das Oberthema "Medienbildung für alle" trägt. Besonders wichtig ist Dr. Marion Brüggemann der Austausch verschiedener Fachbereiche, der neue Projekte anregen oder fördern soll. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Inklusion in den Medien: Dr. Marion Brüggemann nennt hierzu einige Praxisbeispiele.

5
Like I Do: Mit Druck umgehen
Kommentar
03.04.2019 - 25 Min.

Like I Do: Mit Druck umgehen

Podcast von Maria Schreider aus Dortmund

Immer mehr und mehr erreichen: In Deutschland herrscht eine Leistungskultur. Dadurch spüre man laut Podcasterin Maria Schreider bereits als Kind Druck. In "Like I Do" spricht sie über verschiedene Arten von Druck. Thema sind auch die kontinuierlichen Vergleiche mit Verwandten, Bekannten und Freunden. Maria erklärt, warum man darauf besser verzichten sollte. Im Podcast geht es außerdem um Organisations-, Klausuren- und Fristenstress. Maria Schreider gibt abschließend Tipps, wie man den Leistungsdruck überwinden kann.

6
MNSTR.TV: Bücherei am Hansaplatz, "Münster for Liberation"-Protest
Magazin
20.03.2019 - 7 Min.

MNSTR.TV: Bücherei am Hansaplatz, "Münster for Liberation"-Protest

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadtbücherei am Hansaplatz in Münster ist etwas Besonderes: Sie wird von einem Förderverein unterstützt und es arbeiten viele Freiwillige dort. Das Team von "MNSTR.TV" spricht mit Birgit Storp, der Vorsitzenden des Fördervereins, über die Geschichte und Bedeutung der Bücherei. Außerdem in der Sendung: Die Tierrechtsaktivisten von "Münster for Liberation" protestieren auf eine ausgefallene Art: Sie stehen in der Innenstadt, haben Masken auf und halten Bildschirme fest, auf denen Videos laufen. Mit dieser Aktion demonstrieren sie gegen Massentierhaltung. Reporter von "MNSTR.TV" unterhalten sich mit Aktivisten über diese besondere Demonstrationsform.

7
Logbuch: BAföG-Förderung in Siegen auf Rekordtief
Beitrag
19.02.2019 - 3 Min.

Logbuch: BAföG-Förderung in Siegen auf Rekordtief

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Immer weniger Studierende erhalten BAföG. An der Universität Siegen sind es sogar weniger als 20 Prozent der 19.000 Studierenden. Das ist ein Grund dafür, dass 80 Prozent der Studenten einen Nebenjob annehmen und arbeiten müssen. In "Logbuch" spricht Moderator Patrick Berger mit Carl Manfred Euteneuer. Er ist Leiter der Abteilung "Studienfinanzierung" des "Studierendenwerk Siegen" und nennt die Gründe für das Rekordtief der staatlichen Ausbildungsförderung.

8
bergisch.io: Gründerwoche Deutschland 2018 – Veranstaltungen im Bergischen Land
Interview
14.02.2019 - 15 Min.

bergisch.io: Gründerwoche Deutschland 2018 – Veranstaltungen im Bergischen Land

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Im Rahmen der "Gründerwoche Deutschland 2018" (GEW) finden im November auch viele spannende Veranstaltungen für Unternehmer und Gründer im Bergischen Land statt. Podcaster Tobias Dehler telefoniert mit Andre Scheifers vom "STARTERCENTER NRW Wuppertal - Solingen - Remscheid", mit Nicole Haas von der "#bestweek18" und mit Sven Wagner vom "Berg-Pitch", um sich über die geplanten Events zu informieren. 2018 werden unter anderem Seminare, Workshops und Wettbewerbe zu Themen wie Small Scale Business, Start-up-Förderung und Handwerk angeboten.

9
Künstlerporträt: Astrid Sapion, Künstlerin
Porträt
13.02.2019 - 16 Min.

Künstlerporträt: Astrid Sapion, Künstlerin

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Die bildende Künstlerin Astrid Sapion ist zu Gast beim Künstlerporträt von "Radio-Kaktus Münster". In ihren Bildern verbindet sie Kunst und Natur. Die Künstlerin kommt gebürtig aus Münster. Im Fokus von Astrid Sapion steht auch die künstlerische Weiterbildung von Kindern. Im Gespräch erzählt sie von ihrer Maltechnik, ihrem Werdegang als Künstlerin und von ihrer Zeit im Ausland.

10
bergisch.io: Sven Wagner, "coworkit" über den Zukunftsstandort Solingen
Interview
13.02.2019 - 52 Min.

bergisch.io: Sven Wagner, "coworkit" über den Zukunftsstandort Solingen

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Solingen ist mittlerweile ein wichtiger Standort für Innovation, Digitalisierung und Start-up-Unternehmen. Sven Wagner, Leiter von "coworkit", erklärt im Interview, wie sich das Bergische Land zu einem Zukunftsstandort entwickelt. Dabei betont er, wie wichtig die Vernetzung ist. Wagner hat deshalb mit seiner Firma einen Coworking Space gegründet, bei dem ein Austausch stattfinden kann. Unter dem Namen "Berg-Pitch" organisiert Sven Wagner außerdem ein Event, bei dem Start-up-Gründer mit Unternehmen und Investoren in Kontakt treten.

11
NRW-Talk: Sportvereine in NRW vor Problemen
Talk
07.02.2019 - 54 Min.

NRW-Talk: Sportvereine in NRW vor Problemen

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Kein Nachwuchs, wenige Ehrenamtliche, finanzielle Probleme: Viele Sportvereine in NRW haben mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Deshalb lädt NRWtv aus Aachen zu einer Talkshow zu dem Thema ein. Zu Gast sind Engelbert Heck vom "TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V.", Gerrit Ervig vom Football-Verein "AFC Aachen Vampires e.V.", der Weltmeister im Kettlebell Vadim Sichwardt und der EU-Abgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was die Kernprobleme der Sportvereine sind und wie man wieder mehr junge Leute dazu motivieren kann, einem Verein beizutreten.

12