NRWision
Lade...

61 Suchergebnisse

Uli Staiger, Fotograf und 3D-Artist – Der Mann der Polygone
Interview
18.07.2019 - 55 Min.

Uli Staiger, Fotograf und 3D-Artist – Der Mann der Polygone

Podcast von Christian Thieme aus Hamminkeln

Ulrich "Uli" Staiger ist Fotograf, 3D-Artist, Autor und Trainer. Im Interview mit Christian Thieme erzählt er, dass er eigentlich Veterinärmedizin studieren wollte. Aufgrund mittelmäßiger Noten überbrückte Uli Staiger die Wartesemester bis zum geplanten Studium mit einer Ausbildung zum Fotografen. Dort entstand seine Faszination für die Fotografie, sodass er dabei blieb. Im Podcast spricht Uli Staiger über die Zeit nach der Ausbildung. Er erklärt dabei auch, wie er zum Surrealismus und der 3D-Gestaltung kam.

1
Krefelder Kulturcocktail: "Parkschein II", EU-Projekt "Mingei", "Fiber Art: Asia –Europe IV"
Magazin
27.06.2019 - 57 Min.

Krefelder Kulturcocktail: "Parkschein II", EU-Projekt "Mingei", "Fiber Art: Asia –Europe IV"

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Bei dem Projekt "Parkschein II" arbeiten KüntlerInnen aus Krefeld und Krefelds Partnerstadt Beeskow in Brandenburg zusammen. Es geht bei dem Projekt vor allem um den Austausch zwischen den KünstlerInnen. Ein weiteres Thema im "Krefelder Kulturcocktail" ist das EU-Projekt "Mingei". Das Ziel des Projekts: die Arbeitsschritte und Bewegungen alter Berufe digitalisieren. Das "Haus der Seidenkultur" nimmt an der Aktion teil. Im "Deutschen Textilmuseum" gibt es außerdem eine Modenschau im Rahmen der Ausstellung "Fiber Art: Asia –Europe IV". Auf dem Laufsteg werden Stücke von Studierenden des Fashion Design Instituts in Düsseldorf gezeigt.

2
Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"
Talk
13.06.2019 - 10 Min.

Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Nadja Zaynel ist Leiterin des "PIKSL Labor Düsseldorf". Das "PIKSL Labor" ist ein Angebot für Menschen, die Hilfe bei der Arbeit mit Computern und digitalen Medien brauchen. Nadja Zaynel ist außerdem Referentin der Initiative "Eltern+Medien". Als Referentin steht sie im Austausch mit Eltern und beantwortet Fragen zur Mediennutzung von Kindern. Im Interview mit Jil-Madelaine Blum spricht Dr. Nadja Zaynel über ihre Arbeit.

3
Interkulturelles Magazin: Lesen in Zeiten der Digitalisierung, Soziale Medien im Alltag
Magazin
13.06.2019 - 57 Min.

Interkulturelles Magazin: Lesen in Zeiten der Digitalisierung, Soziale Medien im Alltag

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Ein gedrucktes Buch oder doch lieber am Tablet lesen? Die Digitalisierung macht einem die Wahl nicht einfach. Wie sich die Lesegewohnheiten der Menschen verändert haben, fragt eine Gruppe Jugendlicher Passanten in der Innenstadt von Münster. Die Ergebnisse präsentieren sie im "Interkulturellen Magazin". Für viele Befragte ist es davon abhängig, was sie lesen, ob sie dafür zum Smartphone, Tablet oder einem gedruckten Medium greifen. Auf das Smartphone wird im Alltag allerdings noch deutlich häufiger zurückgegriffen – oft, ohne genau zu wissen, warum. Eine weitere Gruppe Jugendlicher hat deshalb den "Smartphone-Konsum" und den Einfluss, den soziale Medien auf ihren Alltag haben, kritisch hinterfragt. Die Ergebnisse arbeiten sie im Magazin auf. Außerdem: ein Blick hinter die Kulissen der Bonbonmanufaktur "Bömskes" in Münster und ein politisches Pressegespräch zur aktuellen Flüchtlings- und integrationspolitischen Entwicklung in der Region.

4
bergisch.io: Dirk Wagner über Auswirkungen der Digitalisierung auf öffentliche Verwaltungen
Talk
29.05.2019 - 64 Min.

bergisch.io: Dirk Wagner über Auswirkungen der Digitalisierung auf öffentliche Verwaltungen

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Tobias Dehler und Martin Mayer haben in den vorherigen Ausgaben ihres Podcasts die Digitalisierung von verschiedensten Blickwinkeln her beleuchtet. In dieser Episode von "bergisch.io" berichten sie über die Auswirkungen der Digitalisierung auf öffentliche Verwaltungen. Sie sprechen darüber mit Dirk Wagner, dem Chief Digital Officer der Stadt Solingen. Er managt zum Beispiel den Bereich "Digitales Lernen" und organisiert, dass das Lernen moderner wird und Schulen Breitbandanschlüsse bekommen. Dirk Wagner sammelt aber auch Ideen, wo die Digitalisierung noch sinnvoll einsetzbar ist. Er überlegt außerdem, welche Kooperationen zwischen Städten geschlossen werden können und wo Grenzen sind.

5
bergisch.io: Christoph Imber und Gero Hübenthal, Gründerschmiede Remscheid
Talk
29.05.2019 - 50 Min.

bergisch.io: Christoph Imber und Gero Hübenthal, Gründerschmiede Remscheid

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die Gründerschmiede Remscheid e.V. ist ein Verein, der Gründer in Remscheid und Umgebung miteinander vernetzt. Im "bergisch.io"-Podcast sind Geschäftsführer Christoph Imber und Vorstandsmitglied Gero Hübenthal zu Gast. Gemeinsam sprechen sie mit den Moderatoren Tobias Dehler und Martin Mayer über den Standort Remscheid. Sie heben die Standortfaktoren hervor, die Remscheid als einen idealen Platz für Gründer auszeichnet. Christoph Imber und Gero Hübenthal geben außerdem einen Einblick in die Arbeit der "Gründerschmiede" und stellen die ersten Erfolge vor.

6
bergisch.io: Iris König und Prof. Dr. Norbert Böhme über Industrie 4.0
Talk
23.05.2019 - 55 Min.

bergisch.io: Iris König und Prof. Dr. Norbert Böhme über Industrie 4.0

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die "Industrie 4.0" ist der nächste Schritt in der digitalen Industrie. Doch obwohl der Begriff sehr modern scheinen mag, ist er bereits seit über drei Jahrzehnten Bestandteil der Industrie im Bergischen Land. In "bergisch.io" sprechen Diplom–Ökonomin Iris König und Prof. Dr. Norbert Böhme mit den Podcastern Tobias Dehler und Martin Mayer über die Entstehung und Entwicklung des Begriffs "Industrie 4.0". Als Beispiel nutzen sie die Zusammenarbeit ihrer beider Unternehmen. Iris König ist die Geschäftsleiterin der "J.C. König Stiftung & Co. KG" und Prof. Dr. Norbert Böhme ist Geschäftsführer der "Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG". Die Experten berichten über die Geschichte ihres jeweiligen Unternehmens und erklären, wie die Zusammenarbeit entstanden ist. Außerdem sprechen sie über die Entwicklung der Technologie in den vergangenen Jahren und die Entwicklung des Digitalisierungsprozess im Bergischen Land.

7
bergisch.io: Christina Kampmann, SPD-Landtagsabgeordnete über Anforderungen an die Digitalisierung
Talk
23.05.2019 - 40 Min.

bergisch.io: Christina Kampmann, SPD-Landtagsabgeordnete über Anforderungen an die Digitalisierung

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Christina Kampmann aus Bielefeld ist Abgeordnete im NRW-Landtag und digital-politische Sprecherin der SPD. Im Interview mit Tobias Dehler und Martin Mayer von "bergisch.io" erzählt sie von ihrer Tour durch Nordrhein-Westfalen. Ziel der Tour war es, verschiedene Branchen und Arbeitsplätze zu besuchen und zu sehen, wie es dort um die Digitalisierung steht.

8
KR-TV: "Krieewelsche Pappköpp" – 40-jähriges Jubiläum, Digitalisierung historischer Zeitungen, Amphibienwanderung
Magazin
16.05.2019 - 24 Min.

KR-TV: "Krieewelsche Pappköpp" – 40-jähriges Jubiläum, Digitalisierung historischer Zeitungen, Amphibienwanderung

Lokalmagazin aus Krefeld

Das Puppentheater "Krieewelsche Pappköpp" feierte 2018 sein 40-jähriges Jubiläum. Das Team von "KR-TV" hat die Feier begleitet und zeigt in seiner Sendung noch einmal die schönsten Theaterszenen der vergangenen Jahre. Das Stadtarchiv Krefeld hingegen beginnt mit der Digitalisierung von historischen Zeitungen. Die Zeitungen aus dem frühen 19. Jahrhundert werden zukünftig im Internet für jeden frei zur Verfügung stehen. Die Krefelder bereiten sich außerdem auf die jährliche Amphibienwanderung vor. Dazu werden unter anderem kleine Zäune aufgestellt und Straßen über Nacht gesperrt.

9
bergisch.io: Lutz Uwe Magney, Volksbank im Bergischen Land über Blockchain und Bitcoin
Talk
15.05.2019 - 54 Min.

bergisch.io: Lutz Uwe Magney, Volksbank im Bergischen Land über Blockchain und Bitcoin

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Lutz Uwe Magney gehört zum Vorstand der Volksbank im Bergischen Land. Als Banker ist er bestens vertraut mit neuen Zahlungssystemen und Kryptowährungen. Im "bergisch.io"-Podcast erklärt Magney die Begriffe "Blockchain" und "Bitcoin". Er beschreibt auch ihre Funktionen im Banking und weißt auf mögliche Sicherheitslücken hin. Mit Tobias Dehler und Martin Mayer spricht Lutz Uwe Magney außerdem über neue Zahlungsmethoden wie "Apple Pay". Er erklärt, warum sich diese für Banken nur schwer umsetzen lassen.

10
Weggedacht: "DNX Global" 2015 in Berlin
Reportage
02.05.2019 - 32 Min.

Weggedacht: "DNX Global" 2015 in Berlin

Podcast zu Minimalismus und digitalen Nomaden aus Ratingen

Die "DNX Global" ist eine Konferenz für "digitale Nomaden". "Digitale Nomaden" sind Menschen, die digitale Technologien für ihre Arbeit verwenden und dabei ortsunabhängig sind. Andrea Ballhause vom Podcast "Weggedacht" ist bei der Konferenz 2015 vor Ort und spricht mit Gästen und Rednern. Natalie Sisson aus Neuseeland ist eine von ihnen. Sie ist erfolgreiche Unternehmerin und Best-Seller-Autorin von "The Suitcase Entrepreneur: Create Freedom in Business and Adventure in Life". Das Buch beschäftigt sich mit digitalem Nomadentum.

11
KulturZeit MK: Digitalisierung in Iserlohn, Christian Eichhorn, Michael Schmitt
Interview
24.04.2019 - 49 Min.

KulturZeit MK: Digitalisierung in Iserlohn, Christian Eichhorn, Michael Schmitt

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Digitalisierung schreitet in vielen Bereichen voran – auch in der Verwaltung. Christian Eichhorn ist der dafür beauftragte Dezernent der Stadt Iserlohn. Welche Dienstleistungen dort zukünftig digital bearbeitet werden könnten, erklärt er im Interview mit Moderator Thomas Brenck. Außerdem geht es im Zusammenhang mit der Digitalisierung um die zukünftige Personalentwicklung in der Verwaltung und die Vorgaben der Bundesregierung. Im zweiten Teil der Sendung ist Michael Schmitt von der CDU-Fraktion in Iserlohn im Gespräch zu hören. Er verrät, was hinter den Plänen zu einem "Digitalen Wissenscampus" auf der Alexanderhöhe steckt.

12