NRWision
Lade...

73 Suchergebnisse

Dampflos Digital 2.019 – Projekt vom Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede
Bericht
10.10.2019 - 4 Min.

Dampflos Digital 2.019 – Projekt vom Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede

Beitrag der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede

Das Projekt "Dampflos Digital 2.019" ist eine Kooperation des Gymnasium der Benediktiner und der FH Südwestfalen in Meschede. In einer Projektwoche können die Schüler des Gymnasiums lernen, kreativ mit digitalen Technologien umzugehen. Musikproduzent Ulrich Rützel übernimmt dabei die künstlerische Gesamtleitung. Er erzählt im Beitrag, welche Workshops für die Schülerinnen und Schüler angeboten werden: Digital Painting, analoge Kunst mit digitalen Mitteln und Fake News sind nur einige der Themen bei "Dampflos Digital 2.019".

1
Kennt Ihr das? – Technik: Top oder Flop?
Talk
10.10.2019 - 48 Min.

Kennt Ihr das? – Technik: Top oder Flop?

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Moderne Technik hat viele Vorteile und kann das Leben erleichtern. Wenn die Technik allerdings kaputtgeht, ist es oft schwer, die Geräte wieder zu reparieren. Jens Wegner erzählt in seinem Podcast von seinen eigenen Negativ-Erfahrungen mit Geräten wie Computer und Smartphone und von mysteriösen Defekten: von losen Kabeln bis hin zu brennenden Grafikkarten. Er berichtet aber auch von Technik-Neuheiten, die ihn begeistern.

2
Young Refugees TV: "barrierefrei kommunizieren!" – Medien-Workshop in Bonn, "Jugendliche ohne Grenzen" –  bundesweiter Zusammenschluss von jugendlichen Flüchtlingen
Magazin
09.10.2019 - 13 Min.

Young Refugees TV: "barrierefrei kommunizieren!" – Medien-Workshop in Bonn, "Jugendliche ohne Grenzen" – bundesweiter Zusammenschluss von jugendlichen Flüchtlingen

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Für die meisten jungen Flüchtlinge ist der Umgang mit dem Smartphone Alltag. Wenn es jedoch darum geht, mit einem Computer oder einer Tastatur zu arbeiten, sieht es schlechter aus. Das ist ein großes Problem, da der Computer gerade für das Schreiben von Bewerbungen besonders wichtig ist. Der Medienworkshop "barrierefrei kommunizieren!" in Bonn soll jungen Flüchtlingen dabei helfen mit dem Computer umzugehen und ihnen einen Weg in die Zukunft zeigen. Ähnliche Ziele hat die Organisation "Jugendliche ohne Grenzen". Sie plant soziale Projekte, um das Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft zu fördern. So wollen die Jugendlichen zum Beispiel offen gegen Rassismus vorgehen.

3
lsb.TV Cologne - Episode IX, Chapter I: Akmusique
Aufzeichnung
26.09.2019 - 56 Min.

lsb.TV Cologne - Episode IX, Chapter I: Akmusique

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Unter dem Künstlernamen "Akmusique" präsentiert Andreas Kolinski im ersten Kapitel der neunten Episode von "lsb.TV Cologne" ein Mini-Konzert. Er ist Dozent für computergestützte Medienkomposition am "Institut für Musik und Medien" der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Zudem war Andreas Kolinski an der Entwicklung von "Panasonic"-Synthesizern beteiligt sowie an unzähligen Musikprojekten. Die passenden Visuals zu seiner Musik kommen dieses Mal von "VJ Yochee" aus Münster.

4
FLUX: gamescom 2019 in Köln
Magazin
26.09.2019 - 31 Min.

FLUX: gamescom 2019 in Köln

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Die "gamescom" zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher nach Köln. Doch wer besucht die Spielemesse eigentlich? Dieser Frage gehen Studierende der Folkwang Universität der Künste aus Essen auf die Spur. Sie treffen Besucher, die aus ganz unterschiedlichen Gründen die Reise zur gamescom nach Köln angetreten sind.

5
Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund
Bericht
17.09.2019 - 18 Min.

Levelmeister: "BINARIUM – Deutsches Museum der digitalen Kultur" in Dortmund

Bericht von Christian Thieme aus Hamminkeln

Das "BINARIUM" in Dortmund ist das Museum der digitalen Kultur. Es zeigt die Geschichte von Computern und Spiele-Konsolen. Christian Thieme und David Helmer von "Levelmeister" besuchen das "BINARIUM". Sie interviewen Nils Kreska, der im Museum arbeitet. Nils Kreska erzählt, wie das "BINARIUM" entstanden ist und was seine Mission ist: Ältere Besucher sollen hier in Erinnerungen schwelgen und ihren Kindern zeigen können, wie Gaming und Computertechnik früher aussahen.

6
Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden
Magazin
04.09.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ob Gaming am PC oder klassisches Brettspiel: Nicht nur Kinder spielen gerne. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule informiert rund um die Jugendkultur des Gamings. Außerdem fragt sie Passanten in Bielefeld nach ihren Lieblingsspielen. Die Kinder aus dem "Jugendzentrum Stricker" und auch die Redakteure testen Spiele an Computer und Konsole. Mit dem Testen von Spielen kann man sogar Geld verdienen – als Spieletester. Wie man Spieletester werden kann, erklärt Tanja Reineke vom "Bielefelder Jugendring e.V." in der Sendung.

7
Innovate+Upgrade: Werkzeug für bessere Nutzererlebnisse – Stefan Freimark im Interview
Talk
11.07.2019 - 36 Min.

Innovate+Upgrade: Werkzeug für bessere Nutzererlebnisse – Stefan Freimark im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Durch das User Experience (UX) Design wird die Benutzerzufriedenheit erhöht. Dabei wird mithilfe eines Produktes die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Als UX-Designer kümmert sich Stefan Freimark bei "Aperto" um die Weiterentwicklung des Nutzererlebnisses. "Aperto" wurde 1995 in Berlin gegründet und gehört mit seinen mehr als 400 Mitarbeitern zu den größten Digitalagenturen Deutschlands. In "Innovate+Upgrade" spricht Stefan Freimark mit Peter Rochel über seine Tätigkeitsfelder im Unternehmen. Er erklärt außerdem, wie "mental models" seine Arbeit beeinflussen. Der Konzepter verrät auch, was UX-Designern dabei hilft, Produkte zu entwickeln.

8
mediaZINE.fm: Microsoft streicht E-Books
Talk
10.07.2019 - 6 Min.

mediaZINE.fm: Microsoft streicht E-Books

Medienmagazin von Radius 92.1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Die Firma "Microsoft" verkauft ab sofort keine E-Books mehr. Auch bereits gekaufte Bücher können nicht mehr gelesen werden – und das, obwohl sich der Verkauf von E-Books seit 2010 beinahe verfünffacht hat. Im Kollegengespräch reden Patrick Berger und Eva Müller darüber, was die Vor- und Nachteile von E-Books sind. Sie erklären auch, warum "Microsoft" den Service nicht mehr anbietet.

9
EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019
Umfrage
04.07.2019 - 21 Min.

EXLEX Radiokids – Gymnasium an der Gartenstraße: Schnuppertag vom 23.05.2019

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Die Klasse 5b am "Gymnasium an der Gartenstraße" in Mönchengladbach nimmt an einem Radio-Schnuppertag teil. Die Schülerinnen und Schüler können sich an Aufnahmegeräten ausprobieren und kleine Interviews führen. Mit ihrem Lehrer Herrn Klinkenberg sprechen sie zum Beispiel über die Eignung für eine Ausbildung und die Gründe, weshalb viele Jugendliche keinen Ausbildungsplatz bekommen. Außerdem machen die Schülerinnen und Schüler kleine Umfragen zu den Themen Freundschaft, Cybermobbing, Süßigkeiten, Ernährung, Lernen mit Computern und Stimmung an der Schule.

10
Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"
Talk
13.06.2019 - 10 Min.

Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Nadja Zaynel ist Leiterin des "PIKSL Labor Düsseldorf". Das "PIKSL Labor" ist ein Angebot für Menschen, die Hilfe bei der Arbeit mit Computern und digitalen Medien brauchen. Nadja Zaynel ist außerdem Referentin der Initiative "Eltern+Medien". Als Referentin steht sie im Austausch mit Eltern und beantwortet Fragen zur Mediennutzung von Kindern. Im Interview mit Jil-Madelaine Blum spricht Dr. Nadja Zaynel über ihre Arbeit.

11
Kinderbibel – #21 – Der Kaputte Toaster
Talk
05.06.2019 - 44 Min.

Kinderbibel – #21 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Zocken am Computer ist nicht nur abstumpfend: Viktor Mülleneisen hat früher ein Computerspiel gespielt und dadurch eine Menge über die griechische Mythologie gelernt. Darüber unterhält er sich mit Podcast-Kollege Julian Hilgers. Weitere Themen in "Der Kaputte Toaster" sind die Kinderbibel, die Bartpflege und kuriose Meldungen aus der Presse.

12