NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

LOKAL TV: Tag der offenen Tür der Polizei Dülmen, Gemeindefest in Haltern
Magazin
23.10.2018 - 45 Min.

LOKAL TV: Tag der offenen Tür der Polizei Dülmen, Gemeindefest in Haltern

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Anlässlich des 65-jährigen Jubiläums der Kreispolizeibehörde Coesfeld lädt die Polizei in Dülmen zum "Tag der offenen Tür" ein. Dort informieren die Beamten über ihre Arbeit, über Verkehrssicherheit und Einbruchschutz. Zudem können sich Besucher die frisch sanierte und renovierte Polizeiwache anschauen. Auf dem Gemeindefest in Haltern hingegen stehen Musik und Bewegung im Fokus. Die Evangelische Kirchengemeinde Haltern veranstaltet das Fest. Mit verschiedenen Ständen präsentieren sich dort Gruppen und Organisationen, wie zum Beispiel die Diakonie.

1
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
Reportage
21.09.2017 - 20 Min.

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Beitrag des Projekts "JuMP NRW" von Haus Neuland in Bielefeld

Das Projekt "JuMP - Jugend, Medien, Partizipation" bringt Jugendlichen die digitalen Medien näher. Für diesen Beitrag erkunden die jungen Reporter das Archäologische Freilichtmuseum in Oerlinghausen. Wie schmeckt selbstgebackenes Brot "wie aus der Steinzeit"? Waren Schweine schon immer dick und rosa? Zusätzlich zeigt die Reportage weitere Aktivitäten, die das Freilichtmuseum in Oerlinghausen anbietet.

2
Journal am Sonntag: 200 Jahre Kreis Coesfeld - Festakt
Magazin
26.04.2017 - 9 Min.

Journal am Sonntag: 200 Jahre Kreis Coesfeld - Festakt

Beitrag vom Verein für Medienarbeit e.V.

Der Kreis Coesfeld feiert Geburtstag: Vor 200 Jahren wurde er im Zuge der Einteilung der neuen preußischen Gebiete gegründet. Beim Festakt geben mehrere Lokalpolitiker Einblicke in die Kreisgeschichte, darunter Landrat Christian Schulze Pellengahr. "Journal am Sonntag"-Moderator Wolfgang Thiemann führt durch die spannendsten Momente des Tages.

3
LOKAL TV: "Tower Barracks" in Dülmen, Glasfaser in Merfeld, Kulturplakette für Bernhard Weimann
Magazin
19.04.2017 - 44 Min.

LOKAL TV: "Tower Barracks" in Dülmen, Glasfaser in Merfeld, Kulturplakette für Bernhard Weimann

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die U.S. Army übernimmt offiziell die ehemals britische Kaserne in Dülmen. In Zukunft werden die "Tower Barracks" als Depot für Fahrzeuge und Material genutzt. "Lokal TV" schaut sich auf dem 46 Hektar großen Areal um. Ausgebaut werden soll auch das ehemalige Schloss Sythen in Haltern am See. Ein Infoabend informiert interessierte Bürger über die Baupläne. Viele wollen wissen, wie es mit dem Schloss weitergeht. Auch die Zukunft des Freizeitbades "düb" in Dülmen steht zur Diskussion. Hingegen beschlossen ist, dass die Bauerschaft Merfeld an das Glasfaser-Netz angeschlossen wird. Knapp 40 Kilometer Glasfaser sollen dafür verlegt werden. Weitere Themen: "Kulturplakette" für Musiklehrer Bernhard Weimann, das "Treppenhaussingen" im Gemeindezentrum Sythen, die Sportparty 2017, eine Diskussionsrunde zur Forensik in Haltern, das Chancenforum der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld, der Frühlingsmarkt im Kardinal-von-Galen Park und der neue, überdachte Spielplatz am Ketteler Hof.

4
LOKAL TV: "Ökoprofit" Zwischenbericht, Kindergarten "Wolkenland", Deichbau in Lippramsdorf
Magazin
08.03.2017 - 42 Min.

LOKAL TV: "Ökoprofit" Zwischenbericht, Kindergarten "Wolkenland", Deichbau in Lippramsdorf

Lokalmagazin vom "Verein für Medienarbeit e.V." in Haltern am See

Mit einem Lokalmagazin für Dülmen und Haltern ist der "Verein für Medienarbeit e.V." neu im Programm. In insgesamt 13 Beiträgen werden aktuelle Themen aus der Region vorgestellt. Zum Beispiel war das Team beim Tag der offenen Tür an der Alexander-Lebenstein-Realschule und hat dort mit Schülern und Eltern gesprochen. Das Projekt "Ökoprofit" zieht Zwischenbilanz: Welche Fortschritte wurden bisher erreicht? Ziel ist es, regionale Betriebe zum Ressourcensparen zu motivieren. In Lippramsdorf werden neue Deiche für den Hochwasserschutz aufgeschüttet. "Lokal TV" hat sich die Bauarbeiten angeschaut. Gefördert wird der "Verein für Medienarbeit e.V." unter anderem von der Landesanstalt für Medien NRW. Für die Arbeit mit Schulen, Vereinen und anderen Gruppen bekommt der Verein leihweise eine Studioausstattung. Außerdem: Die fünfte Ausgabe der Veranstaltungsreiche "Musik und Menü" der Ambulanten Hospizbewegung Dülmen e.V., die Eröffnung des Kindergartens "Wolkenland" und viele weitere Themen.

5
Unser Ort: Coesfeld - City-Lauf 2016
Magazin
10.11.2016 - 13 Min.

Unser Ort: Coesfeld - City-Lauf 2016

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Der City-Lauf ist in Coesfeld seit Jahren eine etablierte Veranstaltung, sowohl für Profi-Läufer als auch für Hobby-Sportler. Ob es darum geht, die Bestzeit zu verbessern, sich auf einen Triathlon vorzubereiten oder einfach nur Spaß am gemeinsamen Laufen zu haben - beim mittlerweile 23. City-Lauf fühlen sich alle willkommen. Ein engagiertes Reporter-Team hat sich vor Ort umgehört und gefragt: Was fasziniert am Coesfelder City-Lauf? Außerdem haben sie sich hinter den Kulissen umgeschaut und mit fleißigen Helfern gesprochen.

6
Fußballschule des DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V.
Bericht
24.08.2016 - 4 Min.

Fußballschule des DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V.

Beitrag vom Medienteam der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.

Einmal wie Messi oder Ronaldo von den Fans gefeiert werden: Der Traum vieler Jungen und auch Mädchen ist es, einmal Profi-Kicker zu werden. Diesem Ziel können nun 91 Kinder in der Fußballschule der DJK Eintracht Coesfeld ein Stück näher kommen. Bei sonnigem Wetter lernen die Kinder anhand von Übungen und Testspielen den Umgang mit dem Ball kennen. Das Highlight sind die gemeinsamen Turniere, in denen die Bundesliga simuliert wird. Auch abseits des Fußballplatzes haben die Jungen und Mädchen bei Schnitzeln mit Reis viel Spaß mit ihren Trainern.

7