NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

Magazin
29.01.2019 - 35 Min.

DO-MU-KU-MA: "Cypress Hill" in der Warsteiner Music Hall in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Rapper-Gruppe "Cypress Hill" kommt aus Los Angeles und macht seit 27 Jahren Hip-Hop. Die Künstler verstehen sich als Cannabis-Botschafter. Vor ihrem Auftritt in der "Warsteiner Music Hall" in Dortmund-Hörde trifft Reporter Klaus Lenser die Bandmitglieder B-Real und Bobo im Tour-Bus – und sucht sogar die Konfrontation mit dem Drogenkonsum. Es entsteht ein Gespräch über die Anfänge der Band bis hin zum Lieblingstrack vom neuen, dunkleren Album "Elephants on Acid“.

1
Umfrage
28.08.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Cannabis-Legalisierung

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Sollte Cannabis in Deutschland legalisiert werden? Das fragen sich auch die Reporter von "Kanal 21". Dazu befragen sie Männer und Frauen in der Innenstadt von Bielefeld. Die Passanten haben zu Cannabis allgemein und der Legalisierung verschiedene Meinungen.

2
Magazin
19.10.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Primark in Münster, Legalisierung von Cannabis, Vandalismus

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Legalisierung von Cannabis auf Probe, Vandalismus und eine neue Filiale der Mode-Kette "Primark" - das sind Themen, die Münster interessiert. Das findet zumindest die Redaktion von "MNSTR.TV" und macht sich für die neue Ausgabe des Lokalmagazins auf die Suche nach mehr Informationen. Sowohl Gespräche mit Vertretern der Stadt, als auch mit den Münsteranern selbst zeigen: Die aktuellen lokalen Ereignisse sorgen für einen regen Meinungsaustausch.

3
Talk
14.09.2017 - 38 Min.

Hennef - meine Stadt: Zuschauer fragen, Politiker antworten

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Das Team von "Medial3-TV" konfrontiert Politiker aus dem Wahlkreis Hennef direkt mit den Fragen der Zuschauer. Warum bekommen Hausfrauen keine staatliche Unterstützung? Was kann man gegen die wachsende Lohnungleichheit tun? Und warum wird eigentlich nichts gegen Fluglärm unternommen? Vier der sechs Bundestagskandidaten stellen sich diesen Fragen unter Moderation von Joachim Schneidereit. Im Studio sind Dr. Alexander Neu (DIE LINKE), Dr. Fleck (Volksabstimmung), Sebastian Hartmann (SPD) und Ralph Lorenz (FDP). In den Gesprächen geht es außerdem um die Legalisierung von Cannabis und das bedingungslose Grundeinkommen.

4
Magazin
06.09.2017 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: Verschenk- und Tauschbörse bei Facebook, Bielefelder TierTisch e.V.

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Moderatorin Friederike Hoffman testet die Facebook-Gruppe "Verschenk- und Tauschbörse Bielefeld und Umgebung" und spürt die Gründerin auf. Während ihrer Reise gibt es außerdem Beiträge über den "Bielefelder TierTisch e.V." und Cannabis-Sucht. Auch das Thema Bundestagswahl kommt nicht zu kurz: Die Bielefelder Antifa West demonstriert gegen AfD-Stammtische - und macht sich trotz vieler Anhänger nicht nur Freunde.

5
Magazin
14.06.2017 - 54 Min.

canalegrande: Projekt "Hut ab - local heroes" in Bochum

Sendung der Servicestelle Bürgerfunk Bochum

Immer wieder heißt es, dass im Bochumer Bermudadreieck zu wenig Livemusik stattfinden würde, sagt Moderator Frank Hartung gleich zu Beginn der Sendung. Daher wurde jetzt das Projekt "Hut ab - local heroes" ins Leben gerufen. Das ist eine Liveveranstaltungsreihe von Musikern für Musiker. Mitinitiator "Secret Kai" erzählt im Interview unter anderem, dass er Musikern ein Forum für ihre Musik geben möchte. Außerdem haben sich die "Ruhrporter" in Bochum umgehört, was die Leute bewegt. Dabei geht es nicht nur um Bochum Total, sondern auch um Sommerhitze und Feierabendbiere. Die Sendung endet mit einem Beitrag über Cannabis und die möglichen Vorteile einer Legalisierung.

6
Magazin
27.04.2017 - 13 Min.

Good Vibes Radio: Legalize Cannabis - lieber nicht!

Radioprojekt der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Dortmund

Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Dortmund sprechen mit zwei Experten über Cannabis. Stefan Vogt ist Fachpfleger in der LWL-Klinik. Seit mehr als 20 Jahren behandelt er Patienten mit Drogenproblemen. Rüdiger Merx, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, beschäftigt sich ebenfalls mit Drogenabhängigen und ihrer Reha. Themen des Gesprächs: die Folgen vom Cannabis-Konsum, die besondere Gefahr für Jugendliche und die Wichtigkeit der Prävention. Beide Experten sind gegen die Legalisierung von Cannabis.

7
Talk
25.04.2017 - 53 Min.

StudioRunde: Cannabis legalisieren?

Talkformat vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Personen, die beispielsweise an den Begleiterscheinungen einer Chemotherapie oder unter chronischen Nervenschmerzen leiden, können Cannabis-Präparate gegen ein ärztliches Attest bekommen. Seit Mitte Januar müssen nun die Krankenkassen die Kosten dafür tragen. Die "StudioRunde" aus Iserlohn fragt: Ist diese Entscheidung ein weiterer Schritt zur Legalisierung von Cannabis? Moderator Thorsten Tullius spricht mit Jörg König, Suchtmedizinerin Dr. Martina Harbrink-Schlegel und der CDU-Politikern Christel Voßbeck-Kayser. Die CDU ist gegen eine Legalisierung der "Einstiegsdroge". Denn: Durch eine Abhängigkeit könnten Psychosen entstehen. Dr. Martina Harbrink-Schlegel macht klar: Das Abhängigkeitspotenzial und die Giftigkeit sind bei Alkohol viel höher als bei Cannabis. Jörg König, der selbst eine Drogenvergangenheit hat, ist für die Legalisierung. Dadurch könne unter anderem Kriminalität reduziert werden.

8
Aufzeichnung
28.09.2016 - 90 Min.

BOHAI: "Weed like to talk" - Podiumsdiskussion zur Cannabis-Legalisierung

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

"Weed like to talk" ist der Titel der Podiumsdiskussion vom Allgemeinen Studierendenausschuss der Fachhochschule Münster. Das Thema: Die Legalisierung von Cannabis. "Wir wollen nicht diskutieren, ob man Cannabis nehmen sollte. Sondern eher, wie die Gesetzgebung an eine bestehenden Realität angepasst werden kann." Für diese Aussage bekommt Josefine Paul von den Grünen zustimmendes Klopfen aus dem Publikum. Ihr gegenüber sitzt Josef Rickfelder, Mitglied der CDU und Polizeibeamter in Rente. Während seiner Dienstzeit habe er viele, eher schlechte Erfahrungen mit Dealern und Konsumenten gemacht, weshalb er gegen eine Legalisierung von Cannabis ist. Weitere Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind Hubert Wimbert, ehemaliger Polizeipräsident von Münster, und Professor Dr. Thomas Schupp, der zu der Wirkung von Cannabis geforscht hat.

9
Kurzfilm
16.04.2015 - 18 Min.

Wahnsinns-TV: "Dependence" - Kurzfilm

Format der TV-Lehrredaktion am Max-Born-Berufskolleg Recklinghausen

Eigentlich sollte Kalle Zuhause bleiben, denn sein Abschluss steht auf der Kippe. Eigentlich wollte er auch auf seine Schwester aufpassen, als die zwei dann doch auf diese Party gehen. Aber Alkohol und Cannabis sorgen dafür, dass am nächsten Morgen nichts mehr so ist, wie es einmal war.

10
Magazin
12.02.2015 - 18 Min.

Timeline: Cannabis

Geschichtsmagazin von open.web.tv aus Münster

Cannabis ist die am häufigsten konsumierte illegale Droge in Deutschland. Hergestellt werden Marihuana, Haschisch und Co. aus der Hanfpflanze. Die Redaktion von "Timeline" begibt sich auf die geschichtlichen Spuren von Cannabis und erklärt, warum der Besitz heutzutage verboten ist. Außerdem gehen die Reporter der Frage nach, wie gefährlich der Konsum tatsächlich ist und warum es in Deutschland viele Menschen gibt, die sich für eine Legalisierung von Cannabis starkmachen.

11