NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Bericht
08.05.2019 - 4 Min.

AhlenTV: Rosi Briest, Malerin aus Ahlen – Kunst wurde mein Leben

Stadtfernsehen aus Ahlen

Rosi Briest aus Ahlen ist 91 Jahre alt. Sie hat nach dem Tod ihres Mannes die Malerei für sich entdeckt. Im März 2019 stellt Rosi Briest eine Auswahl ihrer Bilder im "Ahlener Kulturkeller" aus. Die Ausstellung mit dem Titel "Rückblick" zeigt Kunstwerke der Malerin aus den vergangenen 20 Jahren.

1
Magazin
25.04.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Kunstroute Ehrenfeld in Köln

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Anfang Mai 2019 findet in Köln die "Kunstroute Ehrenfeld" statt. Bei der Ausstellung präsentieren 200 Künstler ihre Werke an über 60 Orten in Köln-Ehrenfeld. Horst Götze besucht einige der Ausstellungsorte und spricht mit Künstlern. Der "Künstlerkanal Rheinland" gibt einen kleinen Einblick in die kreativen Ausstellungsstücke, die man auf der Kunstroute sehen kann: zum Beispiel im "KunstRaum" von Dorissa Lem, die mit Holz arbeitet. Horst Götze besucht außerdem die "galerie eyegenart" von Fritz Böhme, das Atelier des Künstlers "SAXA" – der Gedichte in Promi-Bildern versteckt – und das "Atelierzentrum Ehrenfeld", in dem die "Gruppe 69" im Laufe des Jahres verschiedenste abstrakte Arbeiten ausstellen wird.

2
Magazin
10.01.2019 - 23 Min.

KURT - Das Magazin: Rap-Battle mit Buddi, Brieftaubenzüchter, Insekten als Fleischersatz, Heiratsantrag

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Ein Rap-Battle ist ein lyrischer Faustkampf. So beschreibt es der Rapper "Buddi", der in Dortmund so ein Battle bestreitet. Das Team von "KURT" begleitet ihn dabei. Außerdem treffen die Reporter und Reporterinnen einen Brieftauben-Züchter und testen Insekten als Fleischersatz. Weitere Themen der Sendung sind die "Fliegenden Bilder" am Dortmunder U und ein Heiratsantrag auf dem Mathe-Tower der TU Dortmund.

3
Magazin
12.12.2018 - 19 Min.

KURT - Das Magazin: Hambacher Forst, Campusgarten, Radfahren in Dortmund, Fliegende Bilder

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Der Hambacher Forst ist mittlerweile der wohl berühmteste Wald Deutschlands. Was die Stadt Dortmund mit ihm zu tun hat, darüber berichten die Reporterinnen und Reporter von "KURT". Außerdem besuchen sie eine Dortmunder Darts-Kneipe und den Campusgarten der TU Dortmund. Wie sicher das Radfahren in Dortmund ist, wird aus mehreren Perspektiven gefragt. Zusätzlich gehen die Reporterinnen und Reporter dem vermeintlichen Traumberuf "Reisebloggerin" auf den Grund und sprechen mit den Machern der "Fliegenden Bilder" am Dortmunder U.

4
Talk
14.11.2018 - 64 Min.

Antonio Máro: Über das Schaffen zweier Künstler

Talk von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Antonio Máro - ein Name, zwei Künstler. Hinter dem Künstlernamen Antonio Máro stecken die Maler Apolo Ramírez und Rafael Ramírez. Vater und Sohn machen seit Jahrzehnten gemeinsam Kunst. Im Interview mit Kunsthistorikerin Alexandra Simon-Tönges sprechen Apolo Ramírez und Rafael Ramírez über ihre Kunst und das gemeinsame Arbeiten.

5
Bericht
08.11.2018 - 3 Min.

"Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder" - Ausstellung in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Karlheinz Stockhausen gilt als Begründer der elektronischen Musik. Im Kunstmuseum "Villa Zanders" in Bergisch Gladbach sind nun seine Unterlagen ausgestellt. Die leitende Frage der Ausstellung: Wie bringt er seine Musik aufs Bild? Vor allem Schreibtischunterlagen und musikalische Grafiken sind in dem Museum zu sehen. Außerdem ist jeden Tag ein Stück von Karlheinz Stockhausen zu hören. "BergTV" schaut sich die Ausstellung genauer an.

6
Interview
26.06.2018 - 3 Min.

Darjeeling, Band aus Wuppertal

Interview von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

"Darjeeling" ist eine fünfköpfige Band aus Wuppertal. Seit gut vier Jahren spielen die Mitglieder zusammen Psychedelic Pop. Im Interview mit Marina Weidenhaupt von "eldoradio*" sprechen sie über ihre Bandgründung und ihre Vorbilder. Die Musikgruppe erklärt außerdem, warum sie sich nicht "Krombacher" nennen konnte.

7
Reportage
12.06.2018 - 7 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Sydney – 10 Highlights einer der größten Städte von Australien

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Sydney ist eine der größten Städte in Australien und begeistert jedes Jahr unzählige Touristen. Moderator Daniel Heinen führt im "Reiseblog ohne Bilder" durch die Metropole. Er stellt die bekannte Harbour Bridge, das Opernhaus, Bondi Beach und viele andere Sehenswürdigkeiten in Sydney anhand von sehr ausführlichen Beschreibungen vor: Eine Reise zum Hören - ganz ohne Bilder.

8
Talk
14.03.2018 - 34 Min.

Olga Stens, Malerin im Interview

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

Olga Stens ist Künstlerin: 1959 in Moldawien geboren interessierte sie sich früh für Kunst und begann ihre Künstlerkarriere mit dem Anfertigen von Mosaikfiguren. Heute lebt Olga Stens in Deutschland und malt verschiedene Arten von Bildern - große und kleine. Thematisch malt sie zum Beispiel Naturbilder und Musikfiguren. Sie ist verheiratet und hat eine Familie. Im Interview mit Bildhauer und Fotograf André Amkreutz erzählt Olga Stens über ihr Leben, die Kunstvielfalt in Russland und ihre Kunstwerke.

9
Magazin
20.09.2017 - 4 Min.

AhlenTV: Fotoausstellung "Der Schleier"

Stadtfernsehen aus Ahlen

Das Bürgerzentrum Schuhfabrik in Ahlen zeigt die Fotoausstellung "Der Schleier." Die Künstlerin, Boushra Almutawakel, befasst sich mit der Wirkung des Hijabs auf die Trägerinnen und ihr Umfeld. Der Hijab ist eine besondere Form des Kopftuchs, das Kopf und Schultern bedeckt, aber das Gesicht frei lässt. Zuschauer der Ausstellung "Der Schleier" erleben den Hijab in verschiedenen Ausführungen. Boushra Almutawakel stammt aus dem Jemen und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Paris.

10
Magazin
06.07.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Kunst von Kindern, Mauritz-Viertel-Fest

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"MNSTR.TV" besucht eine Kunstausstellung. Das Besondere: Die Bilder stammen aus den Mal- und Zeichenkursen für Kinder der VHS Münster. Die kleinen Künstler haben große Werke gezaubert. Außerdem geht's zum Mauritz-Viertel-Fest in Münster. Hier gibt es alles vom äthiopischen Kaffee bis hin zur Second-Hand-Ware. Im Fokus steht die Nachhaltigkeit.

11
Umfrage
05.07.2017 - 3 Min.

Frage der Woche: Handyverbot im Freibad

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Handys sind unsere ständigen Begleiter. Wir fotografieren und, filmen mit dem Smartphone - und teilen die Werke in Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram. Manchmal werden auch Fotos oder Videos hochgeladen, die andere Personen lieber nicht im Netz sehen würden. Besonders brisant ist dieser Aspekt unter anderem in Freibädern. Könnte ein Handyverbot in Freibädern die Privatsphäre besser schützen? Und welche Argumente sprechen dagegen?

12