NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Auf die Socken machen: Rolf Minderjahn, Journalist und Autor im Interview
Talk
12.11.2019 - 6 Min.

Auf die Socken machen: Rolf Minderjahn, Journalist und Autor im Interview

Talk von EifelDrei.TV aus Monschau

Rolf Minderjahn ist großer Belgien-Fan. Als Reisejournalist und Buchautor hat er schon viele Werke über unser Nachbarland verfasst. Hubert vom Venn trifft Rolf Minderjahn auf dem Botrange, dem höchsten Berg Belgiens. Im Interview erzählt Rolf Minderjahn dem "Auf die Socken machen"-Moderator, wo seine Lieblingsplätze in Belgien liegen. Zudem unterhalten sich die beiden über die belgische Kultur und Vorurteile gegenüber dem Land.

1
Auf die Socken machen: Umschlossen in der Nordeifel – Exklaven
Reportage
08.10.2019 - 7 Min.

Auf die Socken machen: Umschlossen in der Nordeifel – Exklaven

Beitrag von EifelDrei.TV aus Monschau

Im Stadteil Monschau-Konzen befindet sich die kleinste Exklave Deutschlands. Das Grundstück des Künstlers Dieter Call wird von Belgien umschlossen, es gehört aber dennoch zu Deutschland. Grund dafür ist die "Vennbahn": eine ehemalige Eisenbahnstrecke, die zu Belgien gehört und am Grundstück vorbeiläuft. Hubert vom Venn vom "Auf die Socken machen"-Team besucht das Grundstück. Auch die Siedlung "Ruitzhof" ist eine Exklave. Von Heimatforscher Hans Gerd Lauscher erfährt der Reporter dort, wieso es in der Nordeifel so viele Exklaven gibt.

2
QMotors: Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien
Magazin
29.08.2019 - 64 Min.

QMotors: Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien

Motorsport-Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Seit knapp 100 Jahren werden auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien Motorsport-Rennen gefahren. Moderator Philipp Moser spricht in "QMotors" über die Geschichte des "Circuit de Spa-Francorchamps". Das erste Rennen war 1921 ein Motorradrennen. Nach dem Zweiten Weltkrieg gastiert dort regelmäßig die "Formel 1". Auch die Karriere von Michael Schuhmacher begann dort. Internationale Bekanntheit hat die Strecke unter anderem durch die Kurve "Raidillon", die sich durch eine starke Steigung auszeichnet. Durch den anliegenden rötlich-braunen Bach wird sie auch "Eau Rouge" genannt. Philipp Moser berichtet außerdem über Unfälle, Änderungen an der Strecke und die Verbesserung der Sicherheit für die Fahrer.

3
Luc, Schlagersänger aus Belgien
Interview
13.08.2019 - 6 Min.

Luc, Schlagersänger aus Belgien

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Luc ist ein Schlagersänger aus Belgien. Im Interview mit Sascha Tanski stellt Luc sein neues Lied "Einmal noch" vor. In diesem geht es um den Wunsch, eine alte Liebe neu zu entfachen. Die beiden sprechen auch über die große Anzahl an Schlagersängern im Grenzgebiet zwischen Belgien und Deutschland. Zu ihnen zählen Norman Langen und Hendrik "Hein" Simons alias "Heintje".

4
Alf Enders, Sänger aus Belgien
Interview
31.07.2019 - 10 Min.

Alf Enders, Sänger aus Belgien

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Alf Enders ist Sänger und Radiomoderator aus Eupen in Belgien. Im Interview mit Sascha Tanski stellt er seine erste Single "Eine Träne für die Zeit" vor. Enders erzählt von seinen ersten Erfahrungen als Sänger bei Talentwettbewerben. Die melancholische Stimmung in seinem Song und seine tiefe Stimme brachten dem Sänger bereits einige Vergleiche mit der Band "Unheilig" ein. Die Ähnlichkeit sei zwar Zufall, trotzdem freue er sich aber über die Vergleiche, sagt Enders.

5
Nahaufnahme: Kampf um EU-Forschungsgelder – Lobby-Arbeit deutscher Unis in Brüssel
Reportage
17.07.2019 - 5 Min.

Nahaufnahme: Kampf um EU-Forschungsgelder – Lobby-Arbeit deutscher Unis in Brüssel

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

Auch Universitäten betreiben Lobby-Arbeit. Um in Brüssel an EU-Forschungsgelder zu kommen, greifen viele Unis auf die Praktiken des Lobbyismus zurück. Die TU Dortmund folgt einer anderen Strategie, denn für die Kommunikationsabteilung der Uni kommt Lobbyismus nicht infrage. Die "KURT"-Reporter fragen in der "Nahaufnahme": Wie viel Geld geben Universitäten für Lobbyismus aus? Und wie kommt die TU Dortmund an öffentliche Mittel, um forschen zu können?

6
Michael "Michel" Göbbels, Musiker aus Raeren, Belgien
Interview
26.06.2019 - 5 Min.

Michael "Michel" Göbbels, Musiker aus Raeren, Belgien

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Michael "Michel" Göbbels aus Raeren in Belgien ist Sänger, Songwriter und Gitarrist. Im Interview mit Sascha Tanski spricht er über seine bevorstehenden Auftritte. Unter anderem war er bei der Veranstaltung "Querfeld Deutsch" in Herzogenrath zu sehen. Michael Göbbels spricht außerdem über seine neue Single: "Sommerland" heißt der Song, den Sascha Tanski in seiner Sendung vorstellt.

7
Bahnhof Liège-Guillemins, Lüttich – Kathedrale des Lichts
Dokumentation
04.06.2019 - 4 Min.

Bahnhof Liège-Guillemins, Lüttich – Kathedrale des Lichts

Beitrag von Wolfgang Friese aus Troisdorf

Der Bahnhof Liège-Guillemins liegt in der Stadt Lüttich in Belgien. Das Besondere an dem Bahnhof ist seine einzigartige Architektur: Das Gebäude gleicht einer Welle aus Glas, Beton und Stahl. Entworfen wurde der Bahnhof von Santiago Calatrava, einem spanisch-schweizerischen Architekten. Dieser ist für seine futuristischen und spektakulären Entwürfe bekannt. In seinem Beitrag zeigt Wolfgang Friese den Bahnhof Liège-Guillemins sowohl in seinen beeindruckenden Details als auch seine Gesamtwirkung.

8
Historia Universalis: Völkermord in Ruanda – "SYNOP* meets History" – HU038
Talk
21.03.2019 - 86 Min.

Historia Universalis: Völkermord in Ruanda – "SYNOP* meets History" – HU038

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Der Völkermord in Ruanda geschah 1994. Ungefähr eine Million Menschen verloren dabei ihr Leben. Podcaster Elias Harth hat die Geschehnisse in Ostafrika aufgearbeitet und klärt darüber in einem "SYNOP* meets History"-Vortrag auf. Chronologisch erklärt er den Konflikt zwischen der Gruppe der Hutu und der Gruppe der Tutsi. Auch andere Akteure und Länder spielen eine Rolle im Konflikt: Wie die Vereinten Nationen, Großbritannien, die USA und Belgien im Bürgerkrieg agierten, erklärt Elias Harth in seinem Vortrag.

9
Klangwald: The Anix, Silent Forum, Psy'Aviah
Magazin
20.03.2019 - 60 Min.

Klangwald: The Anix, Silent Forum, Psy'Aviah

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

"Psy'Aviah" ist eine Elektro-Rockband aus Belgien. Ihr düsterer Titel "Dream Fever" eröffnet die Sendung. Passend dazu widmet sich Nils Bettinger in dieser Ausgabe von "Klangwald" vornehmlich dem Genre Dark Wave. Der Moderator legt dabei Wert auf eine möglichst internationale Mischung von Interpreten: die Songs kommen aus der ganzen Welt. So gibt es beispielsweise auch einen Track von "The Anix" aus Los Angeles und "Silent Forum" aus Cardiff zu hören.

10
NRW-Talk: Hambacher Forst - Rettet die Dörfer!
Talk
13.12.2018 - 56 Min.

NRW-Talk: Hambacher Forst - Rettet die Dörfer!

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Aktivisten, Politiker und Organisatoren diskutieren im EU-Gebäude in Brüssel über die Entwicklungen im und um den Hambacher Forst. Das Team von "NRW-Talk" begrüßt unter anderem Antje Grothus von der Kohlekommission, David Dresen von "Kuckum bleibt" und Prof. Klaus Buchner von der ÖDP zu einer Talk-Runde. Sie reden über die geplante Umsiedlung der Bewohner aus den umliegenden Dörfern des Hambacher Forsts.

11
NRW-Talk: Illegaler Welpenhandel in der EU
Talk
29.11.2018 - 59 Min.

NRW-Talk: Illegaler Welpenhandel in der EU

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Der illegale Welpenhandel ist in Europa immer noch ein großes Problem. Die Welpen werden oft nicht artgerecht gehalten, was zu Verhaltensstörungen führen kann. "NRWtv Aachen" ist im EU-Gebäude in Brüssel zu Gast. Moderator Dieter Hermans spricht dort mit Dr. Renate Sommer von der CDU, Birgit Thiesmann von "Vier-Pfoten", Prof. Klaus Buchner von der ÖDP, Tierschützer und Politiker Bernhard Eck sowie Arne Gericke vom Bündnis C. Gemeinsam sprechen sie darüber, wieso der Tierhandel so schwer zu kontrollieren ist und welche Lösungsansätze es gibt.

12