NRWision
Lade...

77 Suchergebnisse

Magazin
15.05.2019 - 29 Min.

DO-MU-KU-MA: Martener Forum – Stadtteilfest "Unter den Linden" im Mai 2019

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Am 25. Mai 2019 findet das Stadtteilfest "Unter den Linden" in Dortmund-Marten statt. Moderator Klaus Lenser spricht mit Monika und Ingo Rößler über die Veranstaltung. Beide engagieren sich für das Fest und den Stadtteil. Monika Rößler erklärt in "DO-MU-KU-MA", was es mit dem "Martener Forum" auf sich hat und welche Rolle es in Marten spielt. Dazu gibt sie einen Einblick in die Arbeit und die Entstehungsgeschichte des Vereins. Anschließend spricht Ingo Rößler über die einzelnen Programmpunkte des Stadtteilfestes. Er beschreibt auch, was die Gäste dieses Jahr alles erwartet. Das Motto der Veranstaltung lautet: "Marten liebt Vielfalt".

1
Bericht
14.05.2019 - 3 Min.

Siegplatte: "HALLER", Musiker aus Aachen

Musikbeitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"HALLER" ist ein aufstrebender Musiker aus Aachen. "Radius 92.1"-Reporterin Laura Kölsch war bei seinem Heimatauftritt im "Musikbunker Aachen" und berichtet in "Siegplatte" von der Veranstaltung. Sie greift einzelne Elemente des Konzertes auf und spielt Passagen der Veranstaltung ein. Abschließend präsentiert sie O-Töne vom Publikum aus einer Umfrage nach dem Auftritt von "HALLER".

2
Reportage
07.02.2019 - 49 Min.

Rockzentrale TV: Glam-Rock-Konzert im "Haus Spilles" in Düsseldorf

Musikmagazin aus Düsseldorf

Im "Haus Spilles" in Düsseldorf-Benrath spielen die Bands "Animalistic!", "Sextrow" und "Final Fortune" ein Glam-Rock-Konzert. Das Team von "Rockzentrale TV" ist vor Ort und filmt die Auftritte. Außerdem spricht Reporter Andreas Wagner mit den Musikern der drei Gruppen. Die große Frage in den Interviews: Woher kommt ihr Interesse für "Glam Rock"? Die drei Musik-Gruppen bestehen nämlich aus Mittzwanzigern - diese haben die Hochphase des Musik-Genres in den 1980er-Jahren eigentlich nicht erlebt.

3
Porträt
22.01.2019 - 3 Min.

Donner & Doria, Band aus dem Erzgebrige

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Donner & Doria" ist eine mittelalterliche Band aus dem Erzgebirge. Kathreyn von Wolkensteyn ist ein Mitglied der Gruppe. Sie spricht bei "Radius 92.1" über die Namensfindung der Band und deren Musikrichtung. Moderator Stefan Michler berichtet in seinem Beitrag über mittelalterliche Musik. Er erklärt außerdem, welche Bedeutung der Ausdruck "Donner und Doria" noch hat.

4
Magazin
17.01.2019 - 54 Min.

Tipps und Termine: "Sophy West", Band aus Münster

Sendung über politische, soziale und kulturelle Veranstaltungen in und um Münster – produziert beim medienforum münster e.V.

In dieser Ausgabe von "Tipps und Termine" stellt Moderator Klaus Blödow die Band "Sophy West" aus Münster vor. Singer-Songwriterin Sophia Westhues alias Sophy West und Gitarrist Constantin Tenberge sind bei ihm zu Gast. Sie sprechen über den Werdegang und die Geschichte des Duos. Gleichzeitig geben die Musiker einen Ausblick auf kommende Konzerte von "Sophy West". Klaus Blödow präsentiert außerdem anstehenden Veranstaltungen in Münster und Umgebung.

5
Magazin
03.01.2019 - 57 Min.

London Calling: "Puke-Fest", Pop-Punk-Festival in Münster

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Januar 2019 findet das "Puke-Fest" in Münster statt. Bands wie "Zatopeks" und "The Prozacs" werden bei dem Pop-Punk-Festival auf der Bühne stehen. Moderator Achim Lüken spricht mit Veranstalter Gumbo Fröhn über die Sparten-Veranstaltung, die zum vierten Mal in Folge stattfindet. Das Line-up besteht aus regionalen Bands und "Giganten" wie beispielsweise Headliner "Beatnik Termites". Die Gruppe aus den USA tritt zum ersten Mal in Europa auf. Gumbo Fröhn erklärt in der Sendung, was er unter Pop-Punk versteht. Passend zum Thema gibt's auch Songs der auftretenden Bands.

6
Aufzeichnung
26.11.2018 - 7 Min.

Macher-Slam 2018: Uwe Kisker, Sport-Live e.V.

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Uwe Kisker vom Verein "Sport-Live e.V." moderiert, wie ihm der Schnabel gewachsen ist: Frei Schnauze erzählt der langjährige Bürgermedien-Macher, welche lustigen Anekdoten er als Moderator vor der Kamera erlebt hat, auf welche Promis er bei seinen Auftritten schon gestoßen ist und wie er auch ungewöhnliche Situationen auf der Bühne gemeistert hat. Die Aufzeichnung mit Uwe Kisker ist beim Macher-Slam 2018 im TV-Studio von NRWision entstanden.

7
Aufzeichnung
26.11.2018 - 7 Min.

Macher-Slam 2018: CAS-TV Bürgerfernsehen e.V. aus Castrop-Rauxel

Präsentation im NRWision-Studio in Dortmund

Das Team von "CAS-TV" stellt sich beim Macher-Slam 2018 auf der Bühne vor. Unter der Leitung von Jochen Affeldt lernt das Publikum die engagierten Fernsehmacher aus Castrop-Rauxel kennen. Das Lokalmagazin "CAS-TV" ist regelmäßig im TV-Programm von NRWision zu sehen.

8
Interview
30.10.2018 - 53 Min.

Radio EXLEX – Vinylparade "Leaves & Trees"

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

In der heutigen Vinylparade stellen wir euch die aufstrebende Band "Leaves & Trees" vor, die im Rahmen der Reihe "Wohnzimmerhutkonzerte" im Sonnenhaus in Altmülfort (Mönchengladbach) aufgetreten ist. Die Fünf-Mann-Truppe aus Hannover begeistert mit originellen Indie-Folk-Songs mit melancholischem Unterton. Das Zusammenspiel von Cello, Jazzgitarre, Schlagzeug, Keyboard und Gesang macht die Band zu etwas Besonderem. Das Format "Wohnzimmerhutkonzerte", organisiert von Mira Hespers, lädt Bands, Singer und Songwriter mittelbekannten Grades aus der Umgebung in private Wohnzimmer zu Konzerten in einer gemütlichen Atmosphäre ein. Wie die Idee zustande kam und wie so ein Wohnzimmerkonzert abläuft, verrät uns Mira höchstpersönlich im Interview mit "EXLEX"-Reporter Horst Knabe. Begleitet uns durch eine Stunde Bürgerfunk mit Konzertmitschnitten der Band "Leaves & Trees"! Als besonderes Highlight empfehlen wir die Einstiegs-LIVE-Moderation von und mit Peter Schwarz. Einschalten, reinhören.

9
Magazin
27.09.2018 - 63 Min.

CAS-TV: "Druckluft", Akkordeon-Big-Band aus Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

"Druckluft" heißt eine Akkordeon-Big-Band aus Castrop-Rauxel. Am Kulturplatz "Leo" in Castrop-Rauxel gibt die Band bei einem Open-Air-Konzert ihr buntes Programm zum Besten. Dazu gehören auch Medleys zu den Filmen "Grease" und "Blues Brothers". Rainer Szech ist Leiter der Band "Druckluft", die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Er möchte auch junge Leute von der Akkordeon-Musik begeistern.

10
Magazin
20.09.2018 - 28 Min.

DO-MU-KU-MA: "Nepomuk" auf dem Juicy Beats Festival 2018

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Band "Nepomuk" aus Dortmund macht "Rüpelpop". So nennen die vier Männer ihre Mischung aus Punkrock, Country, Folk und Rockn'Roll. Auf dem "Juicy Beats Festival 2018" spielen sie auf der "Dortmund.Macht.Lauter.Stage". Roman, der Sänger von "Nepomuk", stellt sich im Interview mit Klaus Lenser vor. Er erklärt zudem, was die Werte der Gruppe sind. Obwohl alle Mitglieder berufstätig sind, spielen sie 20 bis 25 Konzerte im Jahr. In der Sendung erzählt außerdem Didi Stahlschmidt vom Kulturbüro der Stadt Dortmund, wie man als lokaler Newcomer auf die "Dortmund.Macht.Lauter.Stage" kommt. Seiner Meinung nach stehe "Nepomuk" kurz vor dem Durchbruch.

11
Magazin
04.07.2018 - 25 Min.

DO-MU-KU-MA: "Katzenjammer", Folk-Rockband aus Norwegen

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die norwegische Folk-Rockband "Katzenjammer" besteht aus vier Frauen: Turid Jørgensen, Solveig Heilo, Marianne Sveen und Anne Marit Bergheim. Moderator Klaus Lenser trifft die Musikerinnen 2009 bei einem Auftritt in Dortmund. Im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee spielen die Norwegerinnen im Freizeitzentrum West (FZW). Eine Besonderheit der Band ist, dass die Künstlerinnen während der Live-Auftritte nach fast jedem Lied die Instrumente wechseln. Auf der Bühne beherrschen die Frauen 15 verschiedene Instrumente - im Studio sogar 29.

12