NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

Kommentar
02.05.2018 - 6 Min.

Comic Review: Descender, Band 1: Sterne aus Blech

Kommentar vom Team Comicsfan86 aus Köln

Die Comic-Reihe "Descender" wurde Jeff Lemire entworfen. Für André vom "Team Comicsfan86" ist sie eine absolute Leseempfehlung. Band 1 gibt einen Einblick in das Leben des kleinen Roboters "TIM-21. Er kämpft mit seinen Gefährten ums Überleben. Das ganze spielt in einem Universum, in dem alle Roboter verboten sind und von Kopfgeldjägern verfolgt werden.

Bericht
26.04.2018 - 1 Min.

Bücher, Bücher und noch mehr Bücher

Beitrag vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campus-Radio der Düsseldorfer Hochschulen

Jedes Jahr zum "Welttag des Buches" ist Kathi Birkenbeul vom "hochschulradio düsseldorf" mit ihrer Klasse in einen Buchladen gegangen. Am Ende hat jeder ein Buch geschenkt bekommen, das Kathi sofort am gleichen Tag durchgelesen hat. Die Uni macht es ihr aber mittlerweile etwas schwer den "Welttag des Buches" so zu zelebrieren wie früher. Deshalb hat sie einen Tipp …

Kommentar
24.04.2018 - 4 Min.

Comic Review: Lazarus - Die Macht der Familien

Kommentar vom Team Comicsfan86 aus Köln

André vom "Team Comicsfan86" stellt Band 1 der Comic-Reihe "Lazarus" vor. Der Titel: "Die Macht der Familien". Der Comic handelt davon, dass nur insgesamt 16 Familien die gesamte Welt beherrschen. Der Rest der Menschheit sind Diener oder "Müll". Zur Verteidigung ihrer Macht und ihres Reichtums besitzt jede Familie einen "Lazarus", der durch Genmanipulation nahezu unsterblich scheint. André sieht den eher brutalen Comic-Thriller als eine Mischung aus Mafia-Clan und "Game of Thrones" - ohne Drachen.

Magazin
28.03.2018 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Lesen und Bücher

Sendung von Radio Kurzwelle aus der Grundschule Nord in Leopoldshöhe

Die jungen Redakteure aus der Grundschule Nord in Leopoldshöhe bei Bielefeld haben ihre Sendung dem Thema "Lesen und Bücher" gewidmet. Der Autor und Gitarrenlehrer Mike Brandt ist in der Grundschule zu Gast. Er erzählt von seinem ersten Buch "Der Mönch am Meer", in dem er sich mit dem Maler Caspar David Friedrich beschäftigt. Schon als Kind habe er Autor werden wollen, weil ihm abends immer Grusel-Geschichten vorgelesen worden seien. Brandt gefällt am Schreiben besonders, dass er in der Geschichte mit lebt. In der Sendung ist zudem das selbstgeschriebene Hörspiel "Das Mädchen, das das Lesen verlernt hat" zu hören: Melissa kommt neu in die Klasse und kann plötzlich nicht mehr vorlesen. In der "Wissenslücke" verraten die Redakteure, wie das Wort "Leseratte" entstanden ist. Außerdem sind sie in der Bielefelder Stadtbibliothek unterwegs. Dort sprechen sie mit Anja Debrow, die die Kinderbibliothek leitet, über ihre Aufgaben und warum es sich lohnt, die neue Bibliothek zu besuchen.

Beitrag
20.02.2018 - 7 Min.

BergTV: "Run & Ride for Reading" - Verein zur Leseförderung

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Der gemeinnützige Verein "Run & Ride for Reading" möchte das Lesen von Kindern und Jugendlichen durch "Leseclubs" an Schulen in sozialen Brennpunkten fördern. In Köln seien 10 Prozent der Menschen Analphabeten. Vorgelesen werde Kindern auch immer weniger, sagt Komiker, Moderator und Musiker Bernd Stelter. Er ist "Leseclubpate" der Sebastian-Schule in Bornheim-Roisdorf. Mittlerweile gibt es durch "Run & Ride for Reading" insgesamt 65 "Leseclubs" in Köln, Bonn und Umgebung. Im "Leseclub" wird nicht nur Lesen geübt und sich spannende Geschichten oder Spielanleitungen vorgelesen: Von Schreibwerkstätten, Hörspiel- und Filmprojekten bis hin zu Ausflügen in die Bibliothek, gibt es für die Kinder und Jugendlichen viel zu entdecken. Emelie aus der 3. Klasse findet besonders Lesen spannend und freut sich über die Ruhe währenddessen. Für Ulrike Klatt, Schulleiterin der Johannes-Gutenberg-Realschule in Bensberg erschließt sich durch das Lesen die Zukunft, denn Bildung sei Zukunft.

Bericht
16.01.2018 - 8 Min.

BergTV: Leseclub in Köln-Kalk eröffnet

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Ein Buch kann wie ein Reisebüro sein, das einen auf ein Abenteuer schickt. Damit Kinder das erfahren, wurde in Köln-Kalk der 51. Leseclub eröffnet. "BergTV" berichtet über die Auftaktveranstaltung: Kinder singen davon, dass Lesen einen auf Wolken liegen lassen kann, und die Initiatoren sagen, wie Lesen bildet und glücklich macht.

Beitrag
15.11.2017 - 6 Min.

BrodiesFilmkritiken: Uli backt Kürbispasteten aus "Harry Potter"

Sendereihe von Thomas Breuer aus Frechen

"Harry Potter" von Autorin Joanne K. Rowling gehört zu den bekanntesten Buchreihen aller Zeiten - auch die Filme waren überaus erfolgreich. Uli von "BrodiesFilmkritiken" konnte mit der Geschichte des Zauberers nie etwas anfangen, hatte aber stets Interesse an den gedeckten Tafeln aus den Filmen. Daher probiert sie die in den Büchern geschilderten Kürbispasteten von Mrs. Molly Weasley nachzukochen. Ob das Rezept aus der magischen Welt auch einem Menschen schmeckt?

Magazin
25.10.2017 - 13 Min.

Bielefeld Sozial: Feuerwehr, Kulturöffner, Bärenhöhle

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Ohne freiwillige Hilfe ist eine gute und sichere Brandbekämpfung in einer Großstand nahezu unmöglich. Die freiwillige Feuerwehr in Bielefeld-Heepen möchte Menschen helfen. Sarah Leester ist eine der Freiwilligen und erzählt von ihrem Engagement. Die Bielefelder Internetplattform "Kulturöffner" hilft all denen, die gerade kein Geld für kulturelle Veranstaltungen übrig haben. Die Internetplattform der "Stiftung Solidarität" Bielefeld bietet Vergünstigungen für kulturelle Veranstaltungen. In der Bärenhöhle der Stadtbibliothek Bielefeld warten spannende Geschichten auf kleine Abenteurer. "Lesen durch Vorlesen fördern": So formuliert Heidrun Ehrich das Konzept der Bärenhöhle. Sie liest Kindern verschiedene Bücher vor, um das Interesse am Lesen zu wecken.

Umfrage
08.06.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Der perfekte Sommertag

Wöchentliche Umfrage von Kanal 21 in Bielefeld

Die ersten sonnigen und warmen Tage haben NRW erreicht. - Grund genug für das Team von "Kanal 21" Passanten in Bielefeld zu fragen, was für sie den perfekten Sommertag ausmacht. Für viele der Befragten sind ein Eis oder ein kaltes Getränk an heißen Tagen ein absolutes Muss. Andere brauchen zusätzlich das kalte Nass: am See oder im Freibad.

Beitrag
03.05.2017 - 23 Min.

Hortus Dialogus: Alle Anwandlungen

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Friedrich Ostenrath ist in den Stetternicher Wald in Jülich gefahren. Dort packt er seine goldene Buddha-Figur aus und stellt sie auf einen umgefallenen Baum. Danach setzt er sich auf den Waldboden und beginnt seine Lesung. Diesmal liest er das Kapitel "Alle Anwandlungen" aus dem frühbuddhistischen Palitext "Majjhima Nikaya" vor. Dabei handelt es sich um eine Anleitung zur "Abkehr aller Anwandlungen". Es gehe darum, weise nachzudenken. Bei Menschen, die danach handeln würden, würden alte Anwandlungen schwinden und keine neuen entstehen. Anwandlungen könnten beispielsweise durch Einsicht, Einschränkung, Geduld oder richtige Benutzung vernichtet werden. In der Lesung werden einige Beispiele dazu genannt.

Beitrag
19.04.2017 - 22 Min.

Hortus Dialogus: Das Nashorn

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Für seine Lesung aus dem frühbuddhistischen Palitext "Sutta Nipata I" hat sich Friedrich Ostenrath diesmal den Tierpark Planckendael in Mechelen in Belgien ausgesucht. Nachdem er seine Buddha-Figur aufgestellt hat, setzt er sich neben sie auf den Boden, vor eine Reihe von Bambussträuchern. Dann beginnt er zu lesen. Es geht um Vergleiche des Menschen und seines Verhaltens mit dem von Tieren. Wer sich nicht für seine Mitmenschen interessiere und sich nur auf sich selbst konzentriere, sei wie ein Nashorn - ein Einzelgänger: "Als weiser Mensch, bedacht auf seine Freiheit, allein mag wandern man dem Nashorn gleich" ist ein immer wiederkehrender Vers. Passend dazu wird das Nashorn aus dem Park gezeigt. Es frisst gemütlich Blätter der Sträucher im Gehege oder badet im Wasserbecken. Wenn der Mensch einen weisen, edlen und kraftvollen Freund finde, solle er diesen als Weggefährten annehmen. Gemeinsam könnten Schwierigkeiten überwunden werden. Die Freundschaft sei ein wahres Glück.

Magazin
13.04.2017 - 54 Min.

Literatur Pur: Leipziger Buchmesse - Neuerscheinungen

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Die Leipziger Buchmesse lockt jedes Jahr jede Menge Lese-Fans an. Das Magazin "Literatur Pur" berichtet über die interessantesten Neuerscheinungen 2017. Außerdem steht das Buch "Die Terranauten" von T.C. Boyle im Mittelpunkt der Sendung. Und: Auf welche Bücher können wir uns in diesem Jahr noch freuen?