NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

17.02.2022 - 9 Min.
QRCode

Stimmen vom Aktionstag der AWO-Integrationsagentur Marxloh - Teil 5

Podcast-Reihe der AWO-Integration Duisburg

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/stimmen-vom-aktionstag-der-awo-integrationsagentur-marxloh-teil-5-220217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Oxana Wolf leitet seit vielen Jahren die AWO-Integrationsagentur Neumühl in Duisburg. Der Stadtteil grenzt an Duisburg-Marxloh. Beim Aktionstag der AWO-Integrationsagentur Marxloh in Duisburg erzählt sie im Interview von den Highlights ihrer Arbeit. Oxana Wolf findet das Angebot für russischsprachige Mitbürger*innen in Duisburg-Neumühl sehr gelungen. Es gibt dort einen Kinderclub und eine Seniorengruppe. Oxana Wolf hilft den Menschen in den Gruppen bei Fragen und Anliegen sehr gerne. Außerdem erzählt Oxana Wolf von ihrer Arbeit während der Corona-Zeit. Nach dem Lockdown waren die Menschen sehr froh, wieder Kontakt zu anderen Menschen haben zu können. Und: Oxana Wolf verrät, was sie sich für ihre Arbeit bei der AWO-Integrationsagentur Neumühl nach der Corona-Zeit wünscht. Die Integrationsagentur Marxloh wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.