NRWision
14.12.2017 - 46 Min.

Steele TV: Weihnachtsausgabe

Lokalmagazin aus Essen-Steele

  • Magazin
An Weihnachten gibt es jede Menge Traditionen und jede Familie hat so ihre eigenen Festtagsbräuche. Der Oberbürgermeister von Essen - Thomas Kufen - erzählt im Interview, welche Traditionen ihm an den Feiertagen wichtig sind. Aber kommt denn an Weihnachten nun das Christkind oder der Weihnachtsmann? Die Meinungen bei einer Straßenumfrage in Essen-Steele gehen dabei auseinander. Aber auch Weihnachtsbräuche haben die Menschen in Essen-Steele viele verschiedene. Auch die Redaktion von "Steele TV" zeigt Einblicke in ihre Weihnachtsfeierlichkeiten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
am 24. December 2017 um 11:57 Uhr

Ein Radler aus dem Rurgebiet grüßt die Radler aus dem Ruhrgebiet in Essen.

Steele TV schaue ich mir immer wieder gerne an. Es ist die bunte Vielfalt die diese Sendereihe besonders auszeichnet.

In der vorliegenden Weihnachtsausgabe haben mich die Möglichkeiten Essen und sein Umland mit dem Rad zu erkunden besonders angesprochen. Da entsteht in mir der Wunsch, die Essener-Naturroute möglichst bald selbst zu erradeln.

Das Radfahren betreibe ich schon über 30 Jahre, hauptsächlich an der Rur entlang, von Kreuzau nach Düren oder Jülich oder auch nach Heimbach.

Die „Befragungen“ der vorliegenden Sendung fand ich auch aufschlussreich.
Es erfreut mich außerordentlich, wenn gesagt wird, dass das Christkind in Essen auch zurzeit unterwegs ist. Der „Weihnachtsmann“ ist ja nur eine Erfindung von Coca Kola.

Liebes Redaktionsteam von Steele TV bitte im neuen Jahr weiter so interessante und vielfältige Sendungen aufzeichnen. Ich schaue sie mir sicherlich an!