NRWision
15.10.2015 - 18 Min.

Steele TV: Flüchtlingsdorf, Traktoren-Treffen

Lokalmagazin aus Essen-Steele

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/steele-tv-fluechtlingsdorf-traktoren-treffen-151015/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am Pläßweidenweg in Steele steht eines von insgesamt sieben Flüchtlingsdörfern. Das Dorf umfasst zwei Wohnzelte, ein Verpflegungszelt und eine Sanitätsstation: Maximal 400 Personen können dort untergebracht werden. Das Team von "Steele TV" trifft sich mit Sozialdezernent Peter Renzel und wirft einen Blick in die Zeltunterkünfte. Eine religiöse Einrichtung gibt es in dem Dorf nicht: mit Absicht. Denn unter den unterschiedlichen Religionen kann es schnell zu Konflikten kommen. Außerdem: Traktoren in Steele. Auf dem Kaiser-Otto-Platz findet zum dritten mal das "Oldtimer-Traktoren-Treffen" statt. Das älteste Modell wurde 1938 gebaut und hat somit schon 77 Jahre auf dem Buckel. Und: "Guerilla-Knitting". Sarah Küsters vom Wollladen "Luftmasche" umstrickt die Statuen der Bergmänner Willem und Ötte in der Steeler Innenstadt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Willi Schulte
am 27. Oktober 2015 um 18:50 Uhr

Steele ist schön - Steele ist stark