NRWision
04.12.2019 - 9 Min.

Spatenstich für Highspeed-Internet in Wipperfürth und Hückeswagen

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/spatenstich-fuer-highspeed-internet-in-wipperfuerth-und-hueckeswagen-191204/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In Wipperfürth soll es bald schnelleres Internet geben – das verspricht zumindest die Stadt. Damit das gelingt, wird nun der erste Spatenstich gesetzt, um in der Stadt Glasfaserkabel verlegen zu können. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart, die Bürgermeister der Städte Hückeswagen und Wipperfürth sowie der Landrat des Oberbergischen Kreises Jochen Hagt und Jens Langner von der BEW GmbH erklären, welche Auswirkungen der Internetausbau für die Region hat. Filmemacher Wilfried Storb berichtet vor Ort von der Veranstaltung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.