NRWision
15.05.2018 - 211 Min.

Spätschicht: EuRUBvision 2018 an der Ruhr-Uni Bochum

Sendung von "CT das radio", dem Campus-Radio an der Ruhr-Universität Bochum

  • Show

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/spaetschicht-eurubvision-2018-an-der-ruhr-uni-bochum-180515/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wer "EuRUBvision" liest, denkt natürlich an den Eurovision Song Contest. Anders als beim Original treten bei diesem Wettbewerb ausgewählte Videoclips von ESC-Auftritten der vergangenen 40 Jahre gegeneinander an. Dazu gibt es eine Bühnenshow im "Musischen Zentrum" der Ruhr-Uni Bochum. Dabei werden Song, Auftritt und Klamotten beurteilt. Zum Schluss darf das Publikum mit Länderkarten entscheiden, wer beim "EuRUBvision" gewinnt. Inga Meckel und Ravi Frewer kommentieren den Abend in der Sendung "Spätschicht" und spielen auch den ein oder anderen ESC-Song.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.