NRWision
  • Unterhaltung & Comedy
     

    Unterhaltung & Comedy

    Sendungen und Beiträge rund um gute Unterhaltung - vom spannenden Kurzfilm bis zum frechen Satire-Magazin

Lade...
Reportage
23.10.2018 - 25 Min.

Oktoberfest 2018 in Jülich

Reportage von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Mickie Krause und die Höhner machen Stimmung auf dem Oktoberfest 2018 in Jülich. Die Besucher im Brückenkopf-Park schunkeln, trinken Bier und feiern zur Musik. Uwe Kisker ist für "Sport-Live" vor Ort und unterhält sich mit Besuchern, Veranstaltern sowie den Musikern. Das Jülicher Oktoberfest findet bereits zum zweiten Mal statt.

Show
23.10.2018 - 3 Min.

Hörbert informiert: Über den Wahnsinn, bei 30 Grad Spekulatius zu verkaufen

Satiresendung von Studio Nierswelle in Viersen

Neue Artikel finden den Weg in die Supermarktregale, sobald der Sommer endet: Weihnachtsdekorationen und -leckereien. Doch wer will bei über 20 Grad Spekulatiuskekse essen? Dieses erstaunliche Phänomen bespricht Hörbert. Spekulatiuskekse sind nicht die einzige Neuerscheinung im Sortiment: Auch schokoladige Dominosteine liegen im Regal. Besser gesagt: fließen bei 30 Grad durch die Gänge der Supermärkte. Wie man den süßen Versuchungen entgeht, verrät Hörbert in "Hörbert informiert".

Talk
18.10.2018 - 57 Min.

KlappenTalk: Bösewichte in Filmen

Talk-Sendung von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Bösewichte spielen in vielen Filmen eine wichtige Rolle. Aber warum sind Verbrecher wie der "Joker" in "Batman" immer viel interessanter als die Helden? Fragen wie diese klärt das Team vom "KlappenTalk". Pierre Buiwitt erfährt von seinen Kollegen Matteo Busch und Jonas Haurand auch, was einen guten Bösewicht ausmacht. Die Filmexperten besprechen dafür Filme wie "Matrix" und "Thor".

Serie
18.10.2018 - 66 Min.

Akte Aurora: Die Akte Tamagatchi – S01E06B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Ein mysteriöser Mord muss gelöst werden: Eine Vorfahrin von "Captain Q" wurde umgebracht. Tatort ist die Spielzeugfirma "Tamagatchi". Das Opfer war dort angestellt. Drei ihrer Kolleg*innen stehen im Verdacht – sie kannten das Opfer persönlich. Agentin Sonja befragt die Verdächtigen, sucht Hinweise am Tatort und versucht, den Fall aufzuklären.

Talk
17.10.2018 - 67 Min.

So nämlich! - Themen eines Roadtrips

Podcast von Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff aus Essen

Was macht man, wenn man auf einem Roadtrip einen Podcast aufnehmen will, aber das Mikrofon vergessen hat? Den Roadtrip noch einmal zu Hause nachspielen natürlich! Burkhard Asmuth und Matthias Breiderhoff reden in dieser Ausgabe ihres Podcasts über alles, was Freunden während eines Roadtrips in den Sinn kommt: Ärger über Internetanbieter, ungeliebte Weihnachtsgeschenke, fehlende Nachbarschaftshilfe und skurrile Begegnungen mit Betrunkenen. Eine Folge der Kategorie "Gemischte Tüte".

Talk
17.10.2018 - 49 Min.

Erstmal Kaffee: (S)explizit

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Das erste Mal ist immer ein besonderes Erlebnis – auch für Duisi und Mani. Die beiden sprechen in ihrem Podcast über ihre Erinnerungen an ihr erstes Mal Sex. Auch ein weiteres Thema aus ihrer Jugend greifen Duisi und Mani auf: Porno-Filme. Wie sich das Konsumverhalten von Erotik-Filmen im Vergleich zu früher verändert hat, ist die zentrale Frage. Sie klären außerdem, was guten Sex ausmacht.

Sonstiges
16.10.2018 - 54 Min.

Radio Hauhechel: 25-jähriges Jubiläum, Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer, Autos

Eine Sendung des Lokalfunk Iserlohn

Bereits seit 25 Jahren gibt es "Radio Hauhechel". So lange ist die Kabarettgruppe regelmäßig bei Radio MK auf Sendung. Thema ist diesmal die voraussichtliche Trennung des gemeinsamen Stadtbetriebs Iserlohn/Hemer. Vom Thema "Heimat" geht's über die Auto-Intensivhaltung in Deutschland zum Sieg der Politik über die Autoindustrie.

Talk
10.10.2018 - 50 Min.

Der Kaputte Toaster: Der Siegeszug der Segways – #13

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

In "Der kaputte Toaster" sind die Gemüter erhitzt: Es geht um Segways, die bekannten Stehroller. Die Podcaster Julian und Viktor sprechen über den Look des typischen Segway-Fahrers. Die beiden analysieren auch, warum es dieses Fortbewegungsmittel überhaupt gibt. Die Studenten quatschen außerdem über abhanden gekommene Fahrzeugbriefe, Pokalsiege in der F-Jugend und endlose Kinobesuche.

Kurzfilm
10.10.2018 - 27 Min.

Sekhmet - Die Kunstdiebstähle

Kurzfilm von RPS-Productions aus Hamm

Ein Serie von Kunstdiebstählen beschäftigt Kommissar Rick. Schnell verdächtigt er die Nachrichtenreporterin Sofia Moss. Diese hütet ein unerwartetes Geheimnis. Doch so viel sei verraten: Eine göttliche Kraft steuert die Ereignisse in der Stadt … Der Kurzfilm von Frank-Michael Rost wurde von 1995 bis 1996 gedreht. Die Fertigstellung zog sich aufgrund der damals nur schwer zu realisierenden optischen Effekte bis ins Jahr 2000 hin. Der heute bekannte Fernsehschauspieler Nicolay Weller spielt ebenfalls in dem Kurzfilm mit.

Reportage
09.10.2018 - 13 Min.

Dinodiplodi: Bau eines Dinosaurier-Modells

Reportage von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Der Dinosaurier-Park in Münchehagen ist Deutschlands größter wissenschaftlicher Erlebnispark. In dem Park kann man lebensgroße Dinosaurier-Modelle bestaunen. Die Kinder von Renate Neuber hätten so einen Dinosaurier allerdings viel lieber im Garten stehen: Die Filmemacherin aus Mönchengladbach ist mit ihrer Familie im Park unterwegs. Bei einer Mitmach-Aktion bauen die beiden Jungs ihr ganz eigenes Dinosaurier-Modell. Nach mehreren Stunden Sägen, Hobeln und Malen entsteht so der "Dinodiplodi".

Show
09.10.2018 - 63 Min.

Hertz an Hertz: Chemnitz, Nazi-Treffen in Bielefeld, Hambacher Forst

Satiresendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Für die Redaktion von "Hertz an Hertz" hat das Medienspektakel des Jahres 2018 in Chemnitz stattgefunden – inklusive einem Hitlergruß unter dem Karl-Marx-Monument. Weiteres Thema der Sendung ist der Nazi-Aufmarsch in Bielefeld Anfang November zu Ehren der verurteilten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck. Das Team wirft außerdem in Form einer Fabel einen satirischen Blick auf den Hambacher Forst zwischen Köln und Aachen.

Beitrag
08.10.2018 - 13 Min.

"Tod und Spiele"– Tatort aus Dortmund feiert Premiere

Sendung der Radiogruppe des Diakonischen Werks Recklinghausen

Der Dortmunder Tatort "Tod und Spiele" feiert beim "PSD Bank Kino" im Westfalenpark Dortmund Premiere. Die "Recklinghäuser Radiomannschaft" vom Diakonischen Werk Recklinghausen trifft einige Darsteller des Films. Die Nachwuchsreporter erfahren, wie die Arbeit am Filmset ablief und welche körperlichen Herausforderungen der Dreh mit sich brachte. Schauspieler Rick Okon spielt den Neuzugang im Ermittlerteam: Hauptkommissar Jan Pawlak. Im Interview erzählt Okon, welche Eigenschaften er mit seiner Rolle gemeinsam hat.

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Unterhaltung & Comedy". Redaktionen und Produzenten aus NRW wollen ihre Hörer und Zuschauer unterhalten - mit spannenden Kurzfilmen, frechen Satire-Magazinen, lustigen Promi-Interviews und experimentellen Shows.