NRWision
  • Sportsplitter Mönchengladbach
     

    Sportsplitter Mönchengladbach

    Sportmagazin von Studio Nierswelle

Lade...
Magazin
24.06.2019 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V. – Mehrspartenverein

Sportmagazin von Studio Nierswelle

Der "DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V." aus Mönchengladbach ist ein sogenannter Mehrspartenverein. Das bedeutet, dass der Verein verschiedene Sportarten anbietet. Irene Geyr, Vorsitzende des Vereins, spricht in "Sportsplitter Mönchengladbach" über die verschiedenen Abteilungen. Sie wünscht sich, dass alle in Zukunft noch mehr zusammenwachsen. Auch Geschäftsführer Ralf Nolden wird interviewt. Er spricht vor allem über die Fußballabteilung des "DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V.". Ralf Nolden nennt Highlights sowie Enttäuschungen und erklärt, wieso eine der Mannschaften freiwillig auf den Aufstieg verzichtete.

1
Magazin
07.05.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: "Glad Badges e.V." – Square Dance in Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Tanzclub "Glad Badges e.V." ist ein Square-Dance-Verein aus Mönchengladbach. Square Dance ist ein amerikanischer Tanz, der Elemente aus verschiedenen europäischen Volkstänzen enthält. In "Sportsplitter" erzählen Brigitte Altenberg und Ansgar Neugebauer von den "Glad Badges", wie Square Dance funktioniert: Die Tänzer lernen eine bestimmte Anzahl von Figuren. Beim gemeinsamen Tanz gibt es dann einen sogenannten "Caller". Dieser ruft, welche Figur getanzt werden muss. So entsteht jedes Mal eine andere Choreografie. Die Hobby-Tänzer erklären in der Sendung außerdem, was ihnen an dem Tanz so gut gefällt und wie der Verein sich gegründet hat.

2
Magazin
21.03.2019 - 54 Min.

Sportsplitter: Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. im Wandel der Zeit

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Wandel der Zeit und die Digitalisierung treffen jeden – auch die städtischen Betriebe. Der Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. ist ein Beispiel. Die Moderatoren Jürgen Meis und Gabi Koepp sprechen im Studio mit Sonja Beba und Peter Maaßen von eben diesem Bund. Denn dort gibt es viele Neuerungen, wie zum Beispiel einen modernisierten Internetauftritt oder die Übernahme des Altensportzentrums in Mönchengladbach.

3
Magazin
26.02.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: Sportfreunde 06 Neuwerk e.V. – Mädchenfußball, 1. FC Mönchengladbach – 2005er Jungs

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Die "Sportfreunde 06 Neuwerk e.V." aus Mönchengladbach haben Probleme, Nachwuchs im Teenager-Alter zu finden. Geschäftsführerin Sabine Nilgen und Trainerin Heike Scheibe sprechen in "Sportsplitter" über den Mädchenfußball ihres Vereins. Aktuell haben die "Sportfreunde Neuwerk" drei Mädchen-Mannschaften im Spielbetrieb angemeldet: die U13, die U15 und die U17. Themen des Gesprächs sind auch das familiäre Verhältnis innerhalb des Vereins und das Albert-Bolten-Turnier im Sommer 2019. Gabi Koepp und Jürgen Meis sprechen außerdem mit Zeljka Neuss vom 1. FC Mönchengladbach. Neuss berichtet von der Mannschaft der 2005er Jungs, deren Auslandsreisen und internationalen Kontakten sowie Gästen des Vereins.

4
Talk
29.01.2019 - 54 Min.

Sportsplitter: ASV-Dojo Mönchengladbach e.V. – Ein Sportverein im Wandel der Zeit

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der "ASV-Dojo Mönchengladbach e.V." bietet eine spezielle Form von Karate an: Kyokushin Karate. Der kleine Sportverein mit knapp 40 Mitgliedern besteht seit über 20 Jahren. Seine Mitglieder nehmen auch an Meisterschaften teil. Inzwischen hat der Verein ein eigenes Dojo an der Künkelstraße in Mönchengladbach. Wie es dazu kam und was das Vereinswesen außerhalb des Dojos ausmacht, erklären Trainer und Mitglieder im Gespräch mit Jürgen Meis von "Studio Nierswelle".

5
Magazin
19.12.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Fußball-Hallenstadtmeisterschaft 2018 in Mönchengladbach – Vorberichterstattung

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft 2018 in Mönchengladbach steht bevor. Im "Sportsplitter" spricht Gabi Koepp über das Teilnehmerfeld, mögliche Favoriten und die Geschichte des Turniers. Außerdem führt Jürgen Meis ein Interview mit den beiden ehemaligen Hallenwarten Calla Claassen und Helmuth Maibaum. In dem Gespräch geht es um die Arbeit hinter den Kulissen und den damit verbundenen Stress.

6
Reportage
29.11.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Turnerschaft Lürrip 1901 e.V. aus Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Turnen ist eine Sportart mit langer Tradition. Die "Turnerschaft Lürrip 1901 e.V." bietet bereits seit 117 Jahren Menschen die Möglichkeit, den Sport auszuüben. Allerdings bekommt das Turnen heutzutage nicht mehr so viel Aufmerksamkeit. "Sportsplitter"-Reporter Jürgen Meis spricht mit Kerstin Schwoll und Kirsten Lessenich. Kerstin Schwoll ist im Vorstand des Vereins und Kerstin Lessenich als Trainerin tätig. Im Interview sprechen die Frauen darüber, warum die Sportart liebenswert ist und wie sie wieder bekannter werden kann.

7
Magazin
29.10.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: KSM Kampfkunst- und Selbstverteidigungsschule Mönchengladbach, Zornröschen e.V.

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Kinder motivieren und Mobbing stoppen – das sind die Ziele von Michael Mentsches und Alexander Kaiser von der KSM Kampfkunst- und Selbstverteidigungsschule Mönchengladbach. Im "Sportsplitter" erzählen sie, wie sie Kinder dabei unterstützen, sich zu verteidigen. Was der Verein "Zornröschen e.V." mit den Sportlehrern zu tun hat, hinterfragt Moderator Jürgen Meis. Moderatorin Gabi Koepp informiert über das neue Angebot des Stadtsportbund Mönchengladbach e.V.

8
Reportage
25.09.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: 35 Jahre "Sportverein Schelsen 1983 e.V." – Wir stehen auf Kunstrasen

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der "Sportverein Schelsen 1983 e.V." hat eine bewegte Geschichte. Passend zum 35-jährigen Geburtstag bekommt der vereinseigene Sportplatz einen Kunstrasen. Dieser Meilenstein in der Vereinshistorie beendet eine Zeit der Reisen: Da der alte Naturrasen nicht mehr den Ansprüchen genügte, mussten die Mannschaften immer wieder auf fremde Plätze ausweichen. Reporter Jürgen Meis ist bei der Einweihung des Kunstrasens vor Ort und spricht mit Verantwortlichen sowie ehemaligen Sportlern des Vereins. Auch Spieler der ersten Fußball-Aufstiegsmannschaft aus dem Jahr 1985 kommen zu Wort und sprechen über die Entwicklung des "SV Schelsen".

9
Magazin
21.08.2018 - 54 Min.

Sportsplitter: Basketball – eine Sportart kämpft ums Überleben

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Zum vierten Mal findet die Streetbasketball-Tour für Kinder und Jugendliche in Mönchengladbach statt. Den Veranstaltern geht es vor allem darum, die aussterbende Sportart wieder attraktiver zu machen. Moderator Jürgen Meis fragt nach, warum die "coole Sportart aus den USA" heute ums Überleben kämpft. Zu seinen Interviewpartnern gehört unter anderem Stadionsprecher Axel Tillmanns. Außerdem Thema der Sendung: die "NVV Lions" aus Mönchengladbach – eine Zweite-Liga-Basketballmannschaft, von der heute nichts mehr übrig ist.

10
Porträt
19.07.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Türkiyemspor Mönchengladbach 1978/1988 e.V., Fußballverein

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Türkiyemspor Mönchengladbach ist eine multikulturelle Fußballmannschaft. Der Vorstand um Onur Fethi Canbolat und Hasan will die junge Mannschaft in die Erfolgsspur führen. "Sportsplitter" berichtet über die Geschichte von Türkiyemspor Mönchengladbach und die sportlichen Erfolge, die die Mannschaft des Fußballvereins zusammengeschweißt haben. Im Gespräch mit den Moderatoren Jürgen Meis und Gabi Koepp erzählen Spieler und Mitglieder, was sie mit "Türkiyemspor Mönchengladbach" verbinden. Darunter ist auch Okay Hallac, der mit seiner Trommel am Rand des Spielfelds für gute Stimmung sorgt. Frank Wachtmeister verrät außerdem, wie es als deutscher Trainer die türkischen Spieler bei Türkiyemspor Mönchengladbach im Griff hat.

11
Porträt
27.06.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Historie des Frauen- und Mädchenfußballs bei Borussia Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

In der Saison 1995/96 meldet "Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e.V." – besser bekannt als Borussia Mönchengladbach – erstmals eine Damen- und eine U16-Mädchenmannschaft an. In der Saison 2016/17 schafft es die Damenmannschaft erstmals, in die 1. Bundesliga aufzusteigen. Allerdings nur für eine Saison – die Mannschaft steigt direkt wieder in die 2. Frauen-Bundesliga ab. Trotz des schwierigen Starts schafft es die Mannschaft der Borussia-Frauen in der Saison 2017/2018, direkt Meister zu werden und wieder aufzusteigen. Jürgen Meis spricht unter anderem mit René Krienen, Koordinator der Frauen- und Mädchenabteilung sowie Trainer der 1. Frauenmannschaft, über die Geschichte und Zukunft des Damen- und Mädchenfußballs in Mönchengladbach.

12

"Sportsplitter Mönchengladbach" ist ein Sportmagazin von Studio Nierswelle. Die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis stellen Sportvereine und Sportangebote in der Stadt vor und berichten über Sportveranstaltungen rund um die Region am Niederrhein. "Sportsplitter Mönchengladbach" ist im Bürgerfunk bei Radio 90,1 zu hören sowie in der Mediathek von NRWision.