NRWision
  • Radio Kurzwelle
     

    Radio Kurzwelle

    Kinder- und Jugendradio - produziert vom Bielefelder Jugendring e.V.

Lade...
Magazin
13.03.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: ÖPNV in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Für viele Menschen ist es selbstverständlich, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, um zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. Aber während die meisten nur ein- und wieder aussteigen, checken die Reporter von "Radio Kurzwelle", wer und was eigentlich hinter den "Öffis" in Bielefeld steckt. Dafür interviewen sie unter anderem den Kundenbeirat der Verkehrsgesellschaft "moBiel" und berichten aus einem Bus während der Fahrt von Jöllenbeck nach Sieker. Die Redaktion des "Mädchentreff Bielefeld e.V." fragt außerdem den Sicherheitsleiter von "moBiel", ob man sich in Bus und Bahn sicher fühlen kann.

1
Magazin
27.02.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Handy-Sucht

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die meisten Menschen benutzen ihr Handy täglich. Doch ab wann ist Handy-Konsum schädlich? Ab wann gilt eine Person als handysüchtig? Um diese Fragen zu klären, führen die Reporter der "Radio Kurzwelle"-Redaktion ein Interview mit Vedat Karasu. Er arbeitet bei der "Drogenberatung e.V. Bielefeld" und erklärt den Kindern die Verhaltensweisen von Menschen, die an einer Handy-Sucht leiden. In einem Interview mit ihrer Schulleiterin wollen die Schülerinnen und Schüler der Verbundschule Hamfeld/Kupferhammer herausfinden, warum Handys bei Lehrern so unbeliebt sind.

2
Magazin
07.02.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Lehrermangel in NRW

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Der Nachwuchs in der "Radio Kurzwelle"-Redaktion macht sich Sorgen um seine Schule. Der Lehrermangel in Deutschland betrifft auch die Brackweder Realschule in Bielefeld. Gemeinsam versuchen die Schüler herauszufinden, warum der Lehrer-Beruf so unattraktiv ist und wie man dessen Ruf verbessern könnte. In der Sendung gibt es außerdem ein Quiz zum Mitraten und in der "Kurzwelle Wissenslücke" weitere Infos zum Lehrermangel in NRW.

3
Magazin
06.02.2019 - 56 Min.

Radio Kurzwelle: Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Um den Öffentlichen Nahverkehr in Bielefeld geht's diesmal bei "Radio Kurzwelle". Die Nachwuchsreporter interviewen dafür einen Bus- und Straßenbahnfahrer der Bielefelder Verkehrsgesellschaft "moBiel". Von ihm erfahren die Schülerinnen und Schüler unter anderem, wo die längste Busstrecke entlangführt und was ihm bei der Arbeit schon Verrücktes passiert ist. Auch mit einem Polizisten sprechen die Reporter von "Radio Kurzwelle". Er beantwortet nicht nur verschiedenste Fragen zum Thema "Verkehr und Polizei", sondern führt die Radiomacher auch durch seine Wache – das Polizeipräsidium Bielefeld.

4
Magazin
24.01.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Wissenschaft, Roboter, Zombie-Hörspiel

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Schülerinnen und Schüler der Brackweder Realschule in Bielefeld wollen herausfinden, wo sie im Alltag auf "Wissenschaft" treffen. In ihrer Schule finden sie bereits das ein oder andere Wissenschaftliche. Anschließend machen sie sich auf den Weg zur Universität Bielefeld. Dort interviewen sie Stefan Kopp. Er arbeitet an einem Roboter, der den Alltag der Menschen vereinfachen soll: ein "menschlicher Roboter zum Gernhaben". Zum Abschluss präsentiert die "Kurzwelle"-Redaktion ein Hörspiel, in welchem ein Wissenschaftler bei einem Experiment zum Zombie wird – Grusel-Alarm!

5
Magazin
12.12.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Richtiger Umgang mit dem Smartphone

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das Wort "Smombie" war 2015 das Jugendwort des Jahres, doch es ist 2018 aktueller denn je. In "Radio Kurzwelle" geht es um die Abhängigkeit vom Smartphone. Die Kinderreporter befragen Passanten aus Bielefeld zu ihrer Handynutzung – und das Ergebnis ist erschreckend. Doch birgt die Nutzung von sozialen Medien und Netzwerken auch Gefahren? Medienpädagogin Kerstin Venne spricht in der Sendung über Mobbing, persönliche Daten und den sensiblen Umgang mit dem Smartphone. Dabei gibt sie Tipps, wie man das Handy richtig nutzt.

6
Magazin
06.12.2018 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Kommunale Beteiligung in Bielefeld-Brake

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Brake ist ein Stadtteil von Bielefeld – ein schöner Stadtteil. Trotzdem sieht die Redaktion von "Radio Kurzwelle" aus dem "Kinder und Jugendhaus Brake" Verbesserungsbedarf in dem Bezirk. Auch andere Menschen aus der Stadt wünschen sich Veränderungen: mehr Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, eine bessere Beleuchtung der Straßen und die ein oder andere neue Grünfläche mehr. Doch warum braucht die Politik so lange, um die Wünsche umzusetzen? Die Kinder-Moderatoren löchern ein Mitglied des Stadtrats und der Bezirksregierung Heepen. Anschließend geben sie Tipps, wie man sich am besten politisch für seine Wünsche einsetzen kann – auch als Kind.

7
Magazin
10.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: ÖPNV in Bielefeld – da reden wir mit!

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wer hat nicht schon mal seinen Bus oder seine Straßenbahn verpasst? Wenn es passiert, ist der Ärger groß – genau wie bei Verspätungen der Fahrzeuge. Die Schüler*innen der "Radio Kurzwelle"-Redaktion fragen nach, wie ein Fahrer in solch einer Situation reagiert. Dazu interviewen die jungen Reporter einen Busfahrer. Er fährt für den Verkehrsanbieter "moBiel" in Bielefeld. Der Fahrer erzählt den Schüler*innen der Bielefelder Luisenschule, wie man Bus- oder Bahnfahrer wird und was sich die Nahverkehr-Bediensteten von ihren Fahrgästen wünschen.

8
Magazin
09.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Erfindungen – Der Ursprung des Alltags

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Kurzwelle"-Redaktion der Sportjugend Bielefeld an der Luisenschule recherchiert zum Thema Erfindungen. Die Nachwuchsreporter fragen Bielefelder, welche Erfindungen diese besonders wichtig finden und welche sie sich für die Zukunft wünschen. Im Interview mit Dr. Udo Schlicht vom Historischen Museum Bielefeld gibt's weitere Infos zu Erfindungen, auch in Bezug auf Bielefeld. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren in ihrer Sendung außerdem ein Quiz zum Mitraten und die "Kurzwelle"-Lokalmeldungen.

9
Magazin
22.08.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Gesunde Ernährung – So isst Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Gesunde Ernährung ist wichtig für den Körper. Doch wie gut kennen wir uns selbst mit gesundem Essen aus? Im Interview mit Koch Max Plöger erfahren die Reporter*innen der KiTa Stieghorst, was vegane Ernährung ist und wie Burger auch ganz ohne Tiere funktionieren. Außerdem in der Sendung: eine Umfrage zum Lieblingsessen der Bielefelder und ein Plätzchenrezept für die perfekten Weihnachtskekse.

10
Magazin
22.08.2018 - 60 Min.

Radio Kurzwelle: Weltraum und Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Es ist die wohl größte Frage unserer Menschheit: Wie ist unsere Erde entstanden? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, besuchen die Reporter*innen der Grundschule Leopoldshöhe die Sternwarte am Brackweder Gymnasium in Bielefeld. Der Gründer und langjährige Leiter der Sternwarte, Hartmut Warnek, erklärt im Interview, wie der Urknall mit der Entstehung der Erde zusammenhängt. Er verrät auch, warum der Polarstern der wichtigste Stern am Himmel ist. Außerdem in "Radio Kurzwelle": ein Wissensquiz rund ums Thema "Weltall".

11
Magazin
22.08.2018 - 56 Min.

Radio Kurzwelle: Ernährung – aber richtig!

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Übergewicht ist ungesund und kann krank machen. Deshalb ist es wichtig, schon von klein auf zu lernen, wie man richtig isst. Biologie-Lehrerin Petra Wieling erklärt im Interview mit den Reporter*innen vom Helmholtz-Gymnasium in Bielefeld, warum Schokolade glücklich macht und weshalb Vitamin C wichtig für die Augen ist. Zum gesunden Leben gehört auch ausreichend Sport. Das Team von "Radio Kurzwelle" hat herausgefunden, was die Lieblingssportarten der Bielefelder sind. Außerdem in der Sendung: Die Erbsen "Erbschen" und "Erbsi" erklären live aus dem Bauch, wie die Verdauung funktioniert.

12

"Radio Kurzwelle" ist das Kinder- und Jugendradio für Bielefeld. Das medienpädagogische Radioformat wird realisiert vom Bielefelder Jugendring e.V. in Kooperation mit Jugendeinrichtungen und Schulen. In Workshops und Ferienprojekten lernen Kinder und Jugendliche, als Redaktion zu arbeiten, Umfragen zu erstellen, Interviews zu führen, Hörspiele zu produzieren, lokale Meldungen zu sprechen und vieles mehr. "Radio Kurzwelle" ist seit 1992 regelmäßig im Bürgerfunk bei Radio Bielefeld auf Sendung und jetzt auch in der Mediathek von NRWision zu hören.