NRWision
  • Melting Pot(t)
     

    Melting Pot(t)

    Internationale Kochsendung der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Lade...
Show
16.08.2016 - 15 Min.

Melting Pot(t): Crêpes

Internationale Kochsendung der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Mit den Crêpes haben uns die Franzosen eine Art Pfannkuchen geschenkt, den wir sowohl herzhaft als auch süß genießen können. Anne Damiani, Erasmus-Studierende aus Frankreich zeigt bei "Melting Pot(t)", wie schnell und einfach die süße Variante zubereitet werden kann. Im Gespräch mit Moderatorin Maike Stutenbäumer erzählt Anne außerdem, dass sie die bekannte französische Spezialität auch als ein Symbol für Europa sehe. Es gäbe Crêpes schließlich in vielen verschiedenen Ländern, wobei die französischen natürlich die besten seien. Während ihres Aufenthaltes in Deutschland ist der Kühlschrank der Studentin jedoch nur mit einigen wenigen französischen Lebensmitteln gefüllt. Anne möchte nicht nur Deutschland als Land sondern auch seine Esskultur kennenlernen.

Show
25.04.2013 - 17 Min.

Melting Pot(t): Australien

Internationale Kochsendung der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Australien - das Land der Kängurus, Koalas und Aborigines. Aber was zählt eigentlich zur landestypischen Küche? Bei "Melting Pot(t)" werden diesmal australische Anzac Biscuits gebacken. Wie das funktioniert zeigt, Andrew Fitzpatrick, ein australischer Austausch-Student, der bereits seit mehr als einem Jahr in Dortmund lebt und studiert.

Show
26.07.2012 - 24 Min.

Melting Pot(t): Paraguay

Internationale Kochsendung der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

"Melting Pot(t)" vereint Kochen und Kultur: In dem neuen Format von Dortmunder Journalistik-Studierenden kochen internationale Gäste typische Gerichte aus ihrem Heimatland und erzählen dabei von ihrer Kultur. Zu Gast in der ersten Ausgabe: Ein junger Mann aus Paraguay, der verrät, was man dort frühstückt, ob die Menschen dort wirklich so arm sind und was er über paraguayische Machos denkt.

Kochen und dabei fremde Kulturen kennenlernen: "Melting Pot(t)" ist eine internationale Kochsendung aus Dortmund. Journalistik-Studierende der TU Dortmund kochen mit Gästen aus verschiedenen Ländern Gerichte aller Welt. Das Format "Melting Pot(t)" wurde von der TV-Lehrredaktion do1 entwickelt und im Rahmen der Mediengestalter-Ausbildung bei NRWision produziert.