NRWision
  • Joy liest Rhapsodie
     

    Joy liest Rhapsodie

    Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Lade...
Joy liest Rhapsodie - Folge 13: Ein lebensspendender Geist
Talk
23.07.2019 - 36 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 13: Ein lebensspendender Geist

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Du bist ein lebensspendender Geist" - so lautet ein Vers aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" der Freikirche "Christ Embassy". Joy Amadin erklärt in der Sendung, wie die Worte zu verstehen sind. Dadurch, dass Jesus in allen Menschen weiterlebe, sei auch jeder, der daran glaube, ein "lebensspendender Geist" wie Jesus. Sie liest einige Stellen aus der Bibel vor und beschreibt die Interpretationen, die Pastor Chris in seiner "Rhapsodie der Realität" dazu verfasst hat.

1
Joy liest Rhapsodie - Folge 12: Ein Geschenk für alle
Talk
10.07.2019 - 40 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 12: Ein Geschenk für alle

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Gottes Gnade und das ewige Leben sind ein Geschenk für alle, nicht nur für Christen", sagt Joy Amadin. Sie liest aus der "Rhapsodie der Realität" vor, einem Andachtsheft der "Christ Embassy"-Gemeinde. Sie erklärt, wie Menschen durch den Glauben mit Gott verschmelzen und sich die Geister vereinen. Joy Amadin erklärt außerdem, wie Jesus auf die Welt kam, um die Menschen zu Gott zu führen.

2
Joy liest Rhapsodie - Folge 11: Absolute Ruhe in Christus
Talk
21.03.2019 - 42 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 11: Absolute Ruhe in Christus

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin von der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Düsseldorf liest aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. Der Eröffnungsvers zu der Andacht unter dem Titel "Absolute Ruhe in Christus" ist aus Hebräer 4,9-11. Er behandelt die Ruhe, die alle Christen in ihrem Glauben finden können. Eine zentrale Botschaft der Andacht ist ein Aufruf: "Lass Dich von nichts aus der Ruhe bringen, weil Du Dich in Gottes Ruhe befindest!" Joy Amadin liest die Textstellen vor, erklärt sie und bezieht sie auf alltägliche Situationen.

3
Joy liest Rhapsodie - Folge 10: Jesu ist Gottes Segnung
Talk
28.02.2019 - 31 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 10: Jesu ist Gottes Segnung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Jesu ist Gottes Segnung" heißt das Kapitel aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität", dem sich Joy Amadin in ihrer Sendung widmet. Gemeinsam mit Gast Silvya liest sie die ausgewählten Bibelverse vor und spricht mit ihr über die Bedeutung. Dabei finden die beiden Frauen bemerkenswert, dass Jesus scheinbar ein ganz normaler Mensch war. Für Joy Amadin und Silvya jedoch, macht ihn gerade das so besonders. Er trete nicht wie ein großer Messias auf, sondern begegne seinen Jüngern auf Augenhöhe.

4
Joy liest Rhapsodie - Folge 9: Du bist mit dem Heiligen Geist versiegelt
Talk
21.02.2019 - 42 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 9: Du bist mit dem Heiligen Geist versiegelt

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin liest aus der "Rhapsodie der Realität" vor, einem christlichen Andachtsheft. Das Thema der Lesung ist der Heilige Geist: Der Glaube an Gott könne durch einen Prediger in einem Geist versiegelt werden. Joy Amadin spricht auch über ihre Definition vom Christentum: Das Christentum sei keine Religion, sondern eine Einstellung. Ihr Glaube habe ihr schon oft geholfen, Probleme zu bewältigen, erklärt Joy Amadin.

5
Joy liest Rhapsodie - Folge 8: Automatische Reinigung
Talk
07.02.2019 - 25 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 8: Automatische Reinigung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Im Christentum gehe es eher nach der inneren Einstellung als nach Taten: Das ist ein wichtiger Aspekt in der Schrift "Rhapsodie der Realität". Joy Amadin hat ihren Glaubensverwandten Jürgen zu Gast in der Sendung. Gemeinsam lesen und besprechen sie den Text. Die Frage ist dabei, wie man zum Licht Gottes finde. Ein weiterer großer Punkt ist die Sünde: Wann und vor allem warum würde Gott den Menschen vergeben?

6
Joy liest Rhapsodie - Folge 7: Gott führt kein Buch über Sünden
Talk
24.01.2019 - 47 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 7: Gott führt kein Buch über Sünden

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Gerechtigkeit ist ein Geschenk Gottes - das ist eine zentrale These aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität". Joy Amadin liest aus einem Kapitel der Schrift und setzt sich intensiv mit dem Inhalt auseinander. Ein zentraler Punkt in den Abschnitten ist die Sünde: Jesus habe alle Sünden der Menschheit auf sich genommen. Joy Amadin bespricht den Text ausführlich.

7
Joy liest Rhapsodie - Folge 6: Göttliche Gesundheit
Talk
12.12.2018 - 15 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 6: Göttliche Gesundheit

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Joy Amadin liest aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. In diesem interpretiert "Pastor Chris" der freien evangelischen Gospel-Kirche "Christ Embassy" Bibelverse. Joy Amadin widmet sich in dieser Sendung dem Thema Gesundheit. Mit Hilfe von einigen Stellen aus der "Rhapsodie der Realität" erklärt sie, was die Worte von "Pastor Chris" für sie bedeuten: Wenn man sich ganz dem Glauben an Jesus hingibt, könne Krankheiten einem nicht so viel ausmachen, denn der Glaube könne heilend wirken.

8
Joy liest Rhapsodie - Folge 5: In Gottes Namen leben
Beitrag
06.11.2018 - 32 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 5: In Gottes Namen leben

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Alle Christen werden "im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes" getauft. Doch was bedeutet es, "im Namen Gottes zu leben"? Joy Amadin erklärt, was sie unter dem Bibelvers versteht. Dabei bezieht sie sich auf die "Rhapsodie der Realität", aus der sie liest. "Rhapsodie der Realität" ist ein Andachtsheft der freien evangelischen Kirche "Christ Embassy". In dieser interpretiert "Pastor Chris" Bibelverse. Gegründet wurde die Kirche in Nigeria.

9
Joy liest Rhapsodie - Folge 4: Herrlichkeit auf ganzer Linie
Talk
24.10.2018 - 15 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 4: Herrlichkeit auf ganzer Linie

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

In dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" der freien evangelischen Gospel-Kirche "Christ Embassy" interpretiert "Pastor Chris" Bibelverse. Joy Amadin hat sich für diese Episode ein Kapitel aus der "Rhapsodie der Realität" ausgesucht, in dem es um "Herrlichkeit" geht. Sie liest einige Stellen vor und erklärt, wie sie die Worte versteht. Dabei stellt sie die These auf, dass, wer sich Gott hingibt, mit ihm verschmilzt. Das erklärt sie mit einem Bild: Wenn man zwei Gläser Wasser zusammenschüttet, vermischt sich das Wasser und wird eins.

10
Joy liest Rhapsodie - Folge 3: Dein neues Leben begann mit der Auferstehung
Talk
29.08.2018 - 52 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 3: Dein neues Leben begann mit der Auferstehung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

In der Bibel steht, dass Jesus für die Sünden der Menschen gestorben ist. Was bedeutet das für gläubige Christen? Was bedeutet das für Menschen mit einer anderen Kultur? Bedeutet ein gläubiges Leben unbedingt auch ein bescheidenes und makelloses Leben? All diesen Fragen gehen Joy Amadin und ihr Gast Jürgen auf den Grund. Sie diskutieren außerdem über Vorurteile bezüglich Sünde und Vergebung. Grundlage für das Gespräch bildet die "Rhapsodie der Realität", welches als Beiwerk der Bibel zu verstehen sei: Es ersetze die Bibel nicht, sondern ergänze sie.

11
Joy liest Rhapsodie - Folge 2: Übernimm die Verantwortung für dein Leben!
Talk
11.07.2018 - 33 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 2: Übernimm die Verantwortung für dein Leben!

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Übernimm die Verantwortung für dein Leben!" ist das Thema der Andacht, die Joy und Jürgen aus der "Christ Embassy Gemeinde" in dieser Folge besprechen. Es ist auch der Titel des Eröffnungsverses aus der Bibel, auf die sich ihre Andacht stützt. Gott habe dem Menschen alles gegeben, was er brauche, um sein Leben sinnvoll und gottesfürchtig zu leben - man müsse diese Dinge nur ergreifen und sein Leben selbst in die Hand nehmen! "Dir wurde alles gegeben, was du für das überweltliche Leben brauchst", steht in der Andacht zum Beispiel. Joy und Jürgen versuchen zu erklären, wie Gläubige diesen Leitsatz in ihrem Leben umsetzen können. Die "Rhapsodie der Realität" sei als Beiwerk zur Bibel zu verstehen, sagen Jürgen und Joy: Es ersetze die Bibel nicht, sondern ergänze sie.

12

Joy Amadin ist Mitglied der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". In dieser Sendereihe liest sie aus dem Buch "Rhapsodie der Realität", in dem sie die Grundsätze ihrer Religion wiederfindet.