NRWision
  • Der Sumpf
     

    Der Sumpf

    Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Lade...
Talk
20.02.2019 - 45 Min.

Der Sumpf: The Sniper – ein Audiokommentar

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

In dieser Ausgabe von "Der Sumpf" kommt es zu einer Premiere: Es gibt den ersten Audiokommentar zu einer Folge der "M*A*S*H"-Serie. Das Podcast-Team hat sich dafür "The Sniper" ("Die unter Beschuss liegen") ausgesucht, die zehnte Episode der zweiten Staffel. Während Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht die Folge kritisch analysieren, gibt es viele Infos zu Schauspielern, Szenen und Figuren der Episode über einen Heckenschützen, der das Camp bedroht.

1
Talk
31.01.2019 - 131 Min.

Der Sumpf: Dobby, die Haus-Moose

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die "M*A*S*H"-Folge "The Moose", auf deutsch "Über alles geliebte Sklavin", der ersten Staffel handelt von einer koreanischen Sklavin, die einem amerikanischen Soldaten dient. Diese Folge nehmen Felix Herzog, Thure Röttger und Karin Röttger von "Der Sumpf" zum Anlass, um allgemein über Sklaverei zu reden. Sie ziehen außerdem Vergleiche zwischen den koreanischen Sklaven in der US-amerikanische Fernsehserie "M*A*S*H" und Dobby, dem Hauself aus "Harry Potter".

2
Talk
22.01.2019 - 184 Min.

Der Sumpf: Star Trek – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das Science-Fiction-Franchise "Star Trek" ist schon seit Jahrzehnten Kult. Mit verschiedenen Serien, die zu unterschiedlichen Zeiten im selben Universum spielen, prägte "Star Trek" mehrere Generationen – so auch die Podcaster von "Der Sumpf". In dieser "Nebensümpflichkeit" gehen sie unter anderem auf den Film "Der Käfig" ein, der als Pilotfolge zur Original-Serie "Raumschiff Enterprise" entstand. Außerdem reden Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht über die Charakteristika der verschiedenen Serienauskopplungen, über die Philosophie der Serie und über Parallelen zur Fernsehserie "M*A*S*H".

3
Talk
16.01.2019 - 32 Min.

Der Sumpf: "M*A*S*H" im Realitäts-Check

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die TV-Serie "M*A*S*H" wird in "Der Sumpf" einem Realitäts-Check unterzogen. Denn Podcaster Thure Röttger hat einen Mediziner zu Gast: Björn. Die beiden sprechen über Probleme und Herausforderungen, mit denen Ärzte in einem realen "Mobile Army Surgical Hospital" (MASH) in Korea umgehen mussten. Björn erklärt dabei, warum es so schwierig gewesen ist, in den Feldlazaretten zu operieren. Das eigene Gefühl sei dabei besonders wichtig gewesen.

4
Talk
09.01.2019 - 185 Min.

Der Sumpf: Insel der Möter – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das Team von "Der Sumpf" beschäftigt sich erneut mit einer Nebensümpflichkeit: dem Film "Isle of Dogs – Ataris Reise". In dem Stop-Motion-Animationsfilm begibt sich der 12-jährige Atari nach Trash Island, einer Exil-Kolonie für Hunde, um dort nach seinem eigenen Vierbeiner Spots zu suchen. Der Film, der für zwei "Golden Globes" nominiert war, hat es auch den Podcastern Felix Herzog und Thure Röttger angetan. Es geht neben der Story auch um Einblicke in die Welt der Animation, um Hunde und den unvermeidlichen Zusammenhang des Films mit der Fernsehserie M*A*S*H.

5
Talk
29.11.2018 - 81 Min.

Der Sumpf: TV-Ärzte im Vergleich

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Felix Herzog besucht die "Babcon 25", eine Convention anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Science-Fiction-Serie "Babylon 5". Am Rande trifft er sich mit Raphael vom "Die dritte Macht"-Podcast, Ralf, dem Organisator der "TimeLash"-Convention, und Gregor vom deutschsprachigen "Babylon 5"-Podcast "Der graue Rat". Ihr Thema: der große TV-Ärzte-Vergleich. Sie besprechen unter anderem, von wem sie sich behandeln lassen und mit welchem Mediziner sie ein Bier trinken würden. Die US-amerikanische Fernsehserie "M*A*S*H" steht in dieser Folge von "Der Sumpf" im Hintergrund.

6
Talk
15.11.2018 - 90 Min.

Der Sumpf: Alle sind bekloppt, aber alles ist in Ordnung

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die zweite Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "M*A*S*H" ist das Thema des "Sumpf"-Podcasts. Thure Röttger und Felix Herzog schauen sich die Charaktere und auch den Plot an. Für einen neuen Blickwinkel haben sich die Serienfans Verstärkung geholt: Zwei Personen, die zum ersten Mal in ihrem Leben "M*A*S*H" gesehen haben, unterstützen sie. Gemeinsam sprechen die vier über die Wirkung der Serie.

7
Talk
30.10.2018 - 97 Min.

Der Sumpf: Reha nach Nieren-OP – Eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die US-TV-Serie M*A*S*H ist in dieser Folge eher nebensächlich. Moderator Felix Herzog befindet sich nach einer Nieren-OP in der Reha. Tobias Schacht besucht ihn. Die beiden sprechen über die Diagnose und darüber, wie es sich mit nur einer Niere lebt. Auch die Operation ist Thema: Felix Herzog ist nicht nur die Niere entfernt worden, sondern auch ein Tumor. Gelegentlich wird natürlich auch über die erste Staffel von M*A*S*H gesprochen.

8
Talk
06.09.2018 - 176 Min.

Der Sumpf: Sometimes you hear the … Eichhörnchen!

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die Folge "Sometimes you hear the bullets" aus der ersten Staffel der Serie "M*A*S*H" ist Thema bei den Podcastern von "Sumpf". Eigentlich zumindest - denn die Podcaster sitzen im Park und schweifen beim Besprechen der Folge immer wieder ab. So ergibt sich ein lockeres Gespräch, bei dem es auch um alkoholische Getränke, Dollar-Noten und andere Parkbesucher geht. Einer dieser Parkbesucher ist ein Eichhörnchen, dass das "Sumpf"-Team zwischendurch besucht. Trotzdem kommt die eigentlich zu besprechende Folge von "M*A*S*H" nicht zu kurz: Das vermeintliche Doppelleben von Serienfigur "Frank Burns" und die Führungsqualitäten von Lieutenant Colonel Henry Blake stehen dabei im Fokus.

9
Talk
04.09.2018 - 79 Min.

Der Sumpf: Deine Juliet - Eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Nachdem das "Sumpf"-Team sich mit dem Brief als Erzählform in einzelnen Folgen der US-Serie "M*A*S*H" befasst hat, gibt es in dieser Folge einen kleinen Exkurs. Thure hat den Film "Deine Juliet" gesehen, seine Frau Karin hat auch das Buch gelesen. Sie ist in dieser Sendung als Expertin mit dabei. Gemeinsam diskutieren die beiden über den Briefroman und seine Verfilmung. "Deine Juliet" spielt Mitte der 1940er Jahre auf einer besetzten Kanalinsel und arbeitet überwiegend - wen wundert's - mit Briefen. Ob ein solcher Roman auch im Kino funktionieren kann?

10
Talk
14.08.2018 - 82 Min.

Der Sumpf: Bombenstimmung im Park

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das "Sumpf"-Team ist im Park und spricht über Kaninchen, Libellen und auch Folge 20 der ersten "M*A*S*H"-Staffel. In "The Army-Navy Game", auf deutsch "Ein Blindgänger hat's in sich", geht es um ein Football-Spiel zwischen der Army und der Navy. Hawkeye und McIntyre versuchen währenddessen, eine Bombe zu entschärfen. Die Folge hat eine neue Titelmelodie, die ein wenig jazziger ist als die vorherige. Felix und Thure vergleichen sie mit der Musik des "M*A*S*H"-Films von 1970. Außerdem kritisieren sie die deutschen Synchronisationen einiger Schauspieler, unter anderem Henrys eher hölzerne Übersetzung. Als kleine Nebensümpflichkeit sind die beiden noch auf einem Mittelalter-Spectaculum unterwegs und testen dort Schlumpfeis.

11
Talk
17.07.2018 - 154 Min.

Der Sumpf: "Dear Dad", Staffel 1

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Dear Dad" – "Lieber Papa, es geht mir gut" - so heißt die zwölfte Folge der ersten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "M*A*S*H". Die Folge wurde in den USA bereits 1972 zum ersten Mal ausgestrahlt, in Deutschland erst 1990. In der Weihnachtsfolge geht es um einen Weihnachtsbrief, den Hawkeye von der Front an seinen Vater schreibt. Die drei Podcaster finden, diese Folge wirke wie eine weitere Pilotfolge. Ab hier kämen einige wirklich interessante Folgen. In ihrer Analyse geht es unter anderem um die deutsche Synchronisation von Rainer Brandt und die Übertragung der englischen Witze ins Deutsche. Oft würde der Sinn dabei verloren gehen, manche Übersetzungen seinen inhaltlich auch "total falsch". Mit "Indians" seien beispielsweise nicht Inder sondern Indianer gemeint, was bei der amerikanischen Armee auch logisch sei. Auch einzelne Szenen und das Auftreten der verschiedenen Charaktere sind Themen des Gesprächs.

12

"Der Sumpf" ist ein Podcast aus Köln. Die Produzenten Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht sind Fans der US-Serie "M*A*S*H" aus den 70er-Jahren. In ihrem Podcast "Der Sumpf" sprechen sie über alte M*A*S*H-Folgen und weitere "Nebensümpflichkeiten".