NRWision
17.12.2020 - 57 Min.

SDIpodcast 002: Erfahrungen vom Internationalen Jugendfreiwilligendienst

Podcast vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sdipodcast-002-erfahrungen-vom-internationalen-jugendfreiwilligendienst-201217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Verein für Soziale Dienste International e.V. (SDI) bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, einen Internationalen Jugendfreiwilligendienst zu absolvieren. Im "SDIpodcast" berichten Teilnehmende von ihren Erwartungen an das Auslandsjahr und ihren Auslandserfahrungen. Adriano, Gerda und Meike waren in Chicago. Dort haben sie in einem Obdachlosenheim ausgeholfen. Obdachlosigkeit ist in den USA ein großes Problem. Die drei erzählen im Podcast unter anderem von ihren Aufgaben im Obdachlosenheim, neuen Freundschaften und dem Leben in einer Metropole. Andere Jugendliche sind in weiteren Städten in den USA, in Südafrika oder auf den Philippinen gewesen. Dort haben sie zum Beispiel in einem Kinderheim oder bei einer Kinderrechtsorganisation gearbeitet. Die "SDI Volunteers" sprechen auch über Kinder mit unterschiedlicher Herkunft, texanische Klischees und den "Mardi Gras" – Karneval in New Orleans.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.