NRWision
06.04.2021 - 48 Min.

Schlagercouch: Roberta, Schlagersängerin aus Aachen

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schlagercouch-roberta-schlagersaengerin-aus-aachen-210406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Schlagersängerin "Roberta" hat italienische Wurzeln. Als sie 14 Jahre alt war, nahm ihr Vater sie mit zu einem Talentwettbewerb. Seitdem steht "Roberta" regelmäßig auf der Bühne und singt. Bis zum Tod ihres Vaters spielte sie gemeinsam mit ihm in einer Band. Ihre größte Inspiration ist die Gruppe "ABBA". Obwohl sie selbst Schlagermusik macht, ist "Roberta" im Herzen eine Rockerin. Musikerinnen wie Tina Turner oder Gianna Nannini faszinieren sie. Im Gespräch mit Moderator Uwe Kisker berichtet sie von ihrem Werdegang und ihrem vorherigen Projekt als "Roberta Lorenza". Ihr Lied "Das war der Wahnsinn" hat sie dem Musik-Manager und engen Freund Heinz Bender gewidmet, der 2017 verstorben ist. Außerdem gibt es ihre Lieder "Ti Amo", "Jetzt und Hier" sowie ihren Hitmix zu hören.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.