NRWision
04.10.2018 - 20 Min.

Schiebung im Untergrund

Dokumentation von Gerhard Janoschka, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Reportage

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schiebung-im-untergrund-181004/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Riesige Rohre, ein großer Kran und ein tiefes Loch: Gerhard Janoschka dokumentiert, wie der Teilabschnitt eines Mischwasserkanals in Mönchengladbach entsteht. Dabei zeigt er die einzelnen Arbeitsschritte ganz genau. Er macht sichtbar, was sonst über Jahre im Verborgenen geschieht: Wie kommen die riesigen Rohre überhaupt in die Tiefe? Was passiert mit der Erde, die für die Bauarbeiten ausgehoben wird? Neben außergewöhnlichen Baugeräten und einem Eindruck der Baustelle von ganz hoch oben, zeigt Gerhard Janoschka auch, was im Untergrund vor sich geht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.