NRWision
19.10.2020 - 23 Min.

SÄLZER.TV: Fahrraddemo, Stadtgeschichte auf 2000 Seiten, Niedriger Hederpegel

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/saelzertv-fahrraddemo-stadtgeschichte-auf-2000-seiten-niedriger-hederpegel-201019/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

90 Radfahrer haben für mehr Verkehrssicherheit in Salzkotten demonstriert. Konkret fordern die Teilnehmer weniger Autoverkehr in der Innenstadt, breitere und sicherere Fahrradwege. Reporter Ernst Köchling testet deswegen die Radsituation in der Stadt selbst. Während seiner Tour auf dem E-Bike trifft er auf einige Hindernisse, zum Beispiel plötzlich endende Radwege vor Bushaltestellen. Er stellt aber auch fest: Gerade in der Stadt sind Räder den Autos häufig überlegen. Außerdem: Der Pegel des Flusses Heder ist drastisch gesunken. Grund dafür könnte der Klimawandel sein. Und: Die Geseker Stadtgeschichte ist nun in einem Buch auf 2000 Seiten verewigt. Ein Thema dabei: Die Hexenverfolgung in Geseke.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.