NRWision
09.08.2021 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Bürgerstiftung hilft Flutopfern, Sommerinterview mit Ulrich Berger, Bürgermeister

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/saelzertv-buergerstiftung-hilft-flutopfern-sommerinterview-mit-ulrich-berger-buergermeister-210809/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das starke Hochwasser hat allein in Deutschland mehr als 180 Menschen das Leben gekostet. Zudem sind die Häuser und Wohnungen vieler Menschen zerstört. Die "Bürgerstiftung Salzkotten" will den Flutopfern helfen. Gemeinsam mit der Stadt Salzkotten sammelt sie Geld für ein Projekt in Bad Münstereifel. Dr. Manfred Werner von der "Bürgerstiftung Salzkotten" und Bürgermeister Ulrich Berger verraten im Interview, wie der Kontakt nach Bad Münstereifel entstanden ist. Mittlerweile sind mehr als 58.000 Euro auf das Konto eingegangen, um den Menschen in Bad Münstereifel zu helfen. Außerdem erinnert "SÄLZER.TV" an das Hochwasser von 1965 in Salzkotten. Besonders die Altstadt stand damals komplett unter Wasser. Und: Im Sommerinterview verrät Ulrich Berger, Bürgermeister der Stadt Salzkotten, welche neuen Projekte es in der Stadt geben soll. Mit Redakteur Tobias Kleinschulte spricht er außerdem über die Corona-Pandemie, die Digitalisierung in den Schulen und geplante Sport-Projekte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.