NRWision
18.09.2018 - 29 Min.

SÄLZER.TV: Bier-Sommelierin, Niedrigwasser, Kreisschützenfest Holsen

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/saelzertv-bier-sommelierin-niedrigwasser-kreisschuetzenfest-holsen-180918/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Andrea Nachtigall ist Bier-Sommelierin. Bei einem Bierseminar erzählt sie, woher Bier kommt und welche Rolle Frauen in der Geschichte des Biers spielen. Sie erklärt, dass verschiedene Biersorten - ähnlich wie Wein - zu bestimmten Speisen am besten schmecken. Deshalb kredenzt sie ihren Gästen passende Kombinationen. Ein weiteres Thema der Sendung ist das Niedrigwasser der Heder. Ist das Trinkwasser gefährdet? Der Leiter der Stadtwerke gibt Entwarnung - vorerst. Beim Kreisschützenfest Holsen ist von der Sorge um die Quelle keine Spur. Auf dem Festzug herrscht ausgelassene Stimmung und in edler Garderobe wird gefeiert. Auch das traditionelle Vogelschießen, bei dem ein Holzvogel getroffen werden muss, darf dabei nicht fehlen.
Deine Meinung
Trinkst Du lieber Bier als Wein?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

August
am 26. September 2018 um 13:12 Uhr

Eine Sommelierin klingt grässlich in den Ohren eines Franzosen, der es gemeinhin mit Sommelières zu tun hat. &#x1f609;