NRWision
25.02.2016 - 22 Min.

Sälzer Fenster: Schwan in Geseke, Triathletin Karin Schulz

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/saelzer-fenster-schwan-in-geseke-triathletin-karin-schulz-160225/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Leo ist allein. Der beliebte Schwan in Geseke hat seine Partnerin verloren. Die Bürger können sein Leid nicht länger ertragen und freuen sich, dass eine besonders engagierte Mitbürgerin eine neue Gefährtin für Leo stiftet. Die Kuppelei zeigt sogar schon nach kurzer Zeit Erfolg: Leo und Lisa bauen ein gemütliches Nest für den Nachwuchs. Ein weiterer Beitrag im "Sälzer Fenster" informiert die Bürger Salzkottens über den Fund von sogenannten "Kreuzfibeln", historische Gewandschnallen im Acker des Stadtteils Scharmede. Zu sehen sind diese archäologischen Schätze in einer Ausstellung auf der Wewelsburg im Kreis Paderborn. Ein weiterer Höhepunkt der Sendung ist der Beitrag über die Gesekerin Karin Schulz. Sie ist Vize-Weltmeisterin beim Winter-Triathlon im österreichischen Zeltweg geworden. Im Studio spricht sie mit "Sälzer Fenster"-Moderator Ernst Köchling über hartes Training und sportliche Erfolge.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.