NRWision
23.11.2016 - 24 Min.

rs1.tv: Karl-Richard Frey, Weihnachtslichter Alleestraße, Behindertenschwimmen

Lokalmagazin aus Remscheid

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rs1tv-karl-richard-frey-weihnachtslichter-alleestrasse-behindertenschwimmen-161123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Judoka Karl-Richard Frey war bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro dabei: "Es war ein klasse Erlebnis. Eine super Erfahrung." - Er hatte vor Ort nur wenig Zeit, um sich die Stadt anzusehen. Aber: Der Wettkampf steht ja auch an erste Stelle. Deshalb kommt Karl-Richard Frey auch gerne zum Anfeuern zu einem Judo-Wettbewerb nach Remscheid. Ein Highlight sind für die Remscheider auch die Sterne auf der Alleestraße. In diesem Jahr leuchten hier 186 Weihnachtslichter. "rs1.tv" ist bei der Eröffnung des Sternenhimmels über der zentralen Einkaufsstraße dabei. Mindestens genauso spannend sind die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Behindertenschwimmen. Diese finden bereits zum fünften Mal in Remscheid statt. Auch zwei Teilnehmer der Paralympics sind dabei. Reporter Arunava Chaudhuri spricht mit Verena Schott und Daniel Simon, nachdem beide Schwimmer einen neuen Rekord aufgestellt haben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.