NRWision
28.01.2016 - 7 Min.

Rolling Dome for Dancing

Experimentelle Videokunst von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rolling-dome-for-dancing-160128/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Rhein ist ein Markenzeichen der Stadt Köln. Er bereichert die Stadt und seine Künstler. Dazu gehört auch "Wilda Wahnwitz", die verschiedenste Eindrücke des Schiffverkehrs, des Wassers und der Hohenzollernbrücke in einem Kurzfilm zusammenfasst. Ein künstlerisches Werk mit neuen Ansätzen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Dieter Lehnick
am 7. Februar 2016 um 23:12 Uhr

Das Video erinnert an die Begegnung mit einer außerirdischen Intelligenz, die auf einer Fahrt über den Rhein nach Köln ermöglicht wird; mir kamen Bilder aus Stanley Kubricks Film "2001 Odyssee im Weltraum". Tolle Effekte.