NRWision
20.09.2021 - 54 Min.

Roettcast: "QualityLand" - Hörbuch von Marc-Uwe Kling

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/roettcast-qualityland-hoerbuch-von-marc-uwe-kling-210920/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Hörbuch "QualityLand" vom deutschen Autor Marc-Uwe Kling handelt von einer Dystopie, also einer düsteren Zukunftsvorstellung. Die Hauptfigur heißt Peter Arbeitsloser. In seinem Job verschrottet er kaputte Roboter. Allerdings hat er oft Mitleid mit den Robotern und sieht sich selbst als Roboter-Therapeut. Deshalb lebt er mit einigen kaputten Robotern in einer Wohngemeinschaft. Im "QualityLand" herrscht zudem eine Klassengesellschaft. Die Menschen sind in verschiedene Level aufgeteilt. Je nach Level haben die Menschen unterschiedliche Rechte. Sebastian Ruhnke und Thure Röttger aus Köln finden die Geschichte in "QualityLand" erschreckend realitätsnah. Außerdem reden sie im "Roettcast" über Rassismus und Gendern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.