NRWision
15.04.2021 - 51 Min.

Riot Rrradio: Weibliche Lust - Ragna Spargel, Sexualpädagogin im Interview

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/riot-rrradio-weibliche-lust-ragna-spargel-sexualpaedagogin-im-interview-210415/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Weibliche Lust ist ein komplexes Zusammenspiel von Gefühlen, Fantasie und körperlicher Erregung. Sexualpädagogin Ragna Spargel aus Münster verrät, warum weibliche Lust oft männlich geprägt ist. Von welchen Machtgefügen hängt weibliche Erregung ab? Ragna Spargel beschreibt zudem das Phänomen "Male Gaze". Hierbei werden Frauen und ihr Lustgefühl aus männlicher Perspektive gesehen. Warum sind Pornos für Männer ansprechender? Warum kommen Frauen beim Sex seltener? Ragna Spargel erklärt auch, warum weibliche Masturbation immer noch ein Tabuthema ist.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.