NRWision
30.01.2020 - 55 Min.

Riot Rrradio: Liebe, feministische Weihnachten, Lookismus

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/riot-rrradio-liebe-feministische-weihnachten-lookismus-200130/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Wissenschaftler Dr. Roland Schindler erklärt Liebe und Beziehungen aus soziologischer Sicht. Im Interview mit den Moderatorinnen Marisa Uphoff und Zarah Rietschel spricht er über den gesellschaftlichen Wandel, der auch die Auslebung von Liebe verändert. In "Riot Rrradio" geht es auch um die Unterschiede zwischen biologischer und gesellschaftlicher Liebe. Liebe hat aber nicht nur positive Seiten: Gerade zu Weihnachten steigt die Zahl häuslicher Gewalt. Marisa Uphoff und Zarah Rietschel haben außerdem Tipps für ein feministisches Weihnachtsfest. Anna und Arthur vom "Anarchistischen Kollektiv Glitzerkatapult" erklären zudem den "Lookismus", eine Form der Diskriminierung aufgrund von Äußerlichkeiten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.