NRWision
25.03.2021 - 56 Min.

Rheinzeit: Polizei Krefeld über Betrugsmaschen

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rheinzeit-polizei-krefeld-ueber-betrugsmaschen-210325/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Enkeltrick, falsche Polizisten, Schockanrufe – das alles sind beliebte Betrugsmaschen. Kriminalhauptkommissar Hans Schneider beschreibt im Lokalmagazin "Rheinzeit", wie die Betrüger dabei vorgehen. Er ist Teil der Abteilung für präventive Maßnahme bei der Polizei Krefeld. Hans Schneider erklärt zudem, wie Erinnerungshilfen vor Betrug schützen können. Ebenfalls zu Gast: Heinz Siemes, Kriminalhauptkommissar im Dezernat für Betrug und Cyberkriminalität. Er erklärt in der Sendung, wie die Polizei Krefeld mit verschiedenen Banken zusammenarbeitet. Ziel dabei ist es, potentielle Opfer zu schützen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.