NRWision
22.03.2018 - 57 Min.

Rheinzeit: Heiko Großmann, Travestie-Künstler aus Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rheinzeit-heiko-grossmann-travestie-kuenstler-aus-krefeld-180322/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Klein und schnuckelig" - so beschreibt "Rheinzeit"-Moderator Rolf Frangen das "Revuetheater" in Krefeld. Jeden Freitag steht "Miss Tammy" hier auf der Bühne - hinter der Schminke steckt Travestie-Künstler Heiko Großmann. In der Sendung erzählt er unter anderem, wie er vom Musicaldarsteller zum Travestie-Künstler geworden ist, wie lange die Verwandlung zur Frau dauert und wie es sich als Mann auf High Heels läuft. Außerdem erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer, wie es für Großmanns Frau und seine beiden Kinder ist, dass sich ihr Mann bzw. Vater jede Woche in "Miss Tammy" verwandelt. Travestie sei in Krefeld sicher lange nicht so etabliert wie zum Beispiel in Hamburg. Dennoch habe es für den Künstler einen besonderen Reiz, hier aufzutreten und das Publikum in eine andere Welt mitzunehmen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.