NRWision
30.11.2021 - 56 Min.
QRCode

Rheinzeit: "Besonderer Weihnachtsmarkt" in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rheinzeit-besonderer-weihnachtsmarkt-in-krefeld-211130/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auf dem "Besonderen Weihnachtsmarkt" in Krefeld spenden alle Stände ihre Einnahmen für wohltätige Zwecke. Manuela und Achim Frangen gehören zum Organisationsteam vom "Besonderen Weihnachtsmarkt". Sie verraten, wie die Organisation des Weihnachtsmarktes abläuft. Der Weihnachtsmarkt findet 2021 nicht wie gewohnt an der Alten Kirche statt, sondern am Rathaus in Krefeld. Dieser Platzwechsel sorgt für viele Fragen: Wo gibt es Strom? Wo steht die Bühne? Zudem gibt es einige Auflagen zu beachten - wegen des Coronavirus. Auf dem "Besonderen Weihnachtsmarkt" gilt die 2G-Regel. Das heißt: Nur Geimpfte und Genesene dürfen den Weihnachtsmarkt besuchen. Außerdem im Lokalmagazin "Rheinzeit": Moderator Rolf Fragen stellt die Vereine auf dem "Besonderen Weihnachtsmarkt" vor. Mit dabei sind der "Lions-Club Krefeld-Gelduba e.V." und die Marienschule Krefeld.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.