NRWision
22.07.2020 - 57 Min.

Rheinzeit: "Besonderer Weihnachtsmarkt" abgesagt, Musiker Aidara Seck, Hospizlauf trotz Corona

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rheinzeit-besonderer-weihnachtsmarkt-abgesagt-musiker-aidara-seck-hospizlauf-trotz-corona-200722/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gewöhnlich gehen alle Einnahmen der Stände auf dem "Besonderen Weihnachtsmarkt" in Krefeld an verschiedene wohltätige Zwecke. 2020 kann der Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Hygienevorschriften jedoch nicht stattfinden. Das Team der "Rheinzeit" fragt bei den Veranstaltern nach, ob es eine Alternative für die Veranstaltung gibt. Außerdem: Musiker Aidara Seck ist zu Gast im Studio. Im Interview verrät er, welche Philosophie hinter seinen Texten steckt. Dazu gibt es Live-Musik und auch ein paar ganz private Geschichten aus dem Leben von Aidara Seck. Ein weiteres Thema der Sendung ist das neue Konzept des Krefelder Hospizlaufs. Die Maßnahmen zur Corona-Pandemie haben den Veranstalter dazu gezwungen, den Lauf in mehrere Routen zu unterteilen. Was sich 2020 sonst noch am Hospizlauf ändert, klärt Reporter Rolf Frangen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.