NRWision
21.11.2018 - 11 Min.

Reise durch Südamerika: Tiahuanaco und Puma Punku in Bolivien - Verborgenes Geheimnis

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/reise-durch-suedamerika-tiahuanaco-und-puma-punku-in-bolivien-verborgenes-geheimnis-181121/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Tiahuanaco in Bolivien ist eine bedeutende Ruinenstätte der Prä-Inka-Kulturen. Die Ruinen von Tiahuanaco zählen zu den wichtigsten archäologischen Stätten in Bolivien und gelten seit dem Jahr 2000 als UNESCO-Weltkulturerbe. Die Entstehung der geheimnisvollen Steine "Puma Punku" kann die Wissenschaft noch nicht erklären. Vojtech Kopecky stellt die archäologischen Phänomene in Bolivien vor.
Deine Meinung
Ist Südamerika ein attraktives Reiseziel für Dich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.