NRWision
26.10.2017 - 55 Min.

Region WAF: "Freie Schreiber"-Lesung, Abschied Beate Osthues - Bücherei Warendorf-Freckenhorst

Magazin vom Bürgerfunk Warendorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/region-waf-freie-schreiber-lesung-abschied-beate-osthues-buecherei-warendorf-freckenhorst-171026/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Fünf Autoren der Gruppe "Die freien Schreiber" lesen in der Bücherei am Stiftsmarkt in Warendorf-Freckenhorst Ausschnitte aus ihren Werken vor. Bettina Radeck präsentiert ihre Kurzgeschichte "Leb los", in der sie das Leben ihrer Protagonistin beschreibt, nachdem deren Mann sich von ihr getrennt hat. Leonard Brings erzählt vom Leben des Hundes "Napoleon" in New York. Auch Fantasy-Geschichten werden gelesen: Tanja Stephan beschreibt das Leben eines Drachen und Antonia Grimaldi liest aus ihrer eigenen Version von "Romeo und Julia" vor. Dazwischen gibt es Tier-Gedichte von Klaus Aßhoff zu hören. Am Tag der Lesung hatte die Leiterin der Bücherei, Beate Osthues, ihren letzten Arbeitstag. Viele Besucher sind gekommen, um sich von ihr zu verabschieden. Ein Gast bezeichnet die Veranstaltung als "super Mischung, weil junge und alte Leute hier zusammenfinden."
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.