NRWision
  • Radio Bielefeld
     

    Radio Bielefeld

    Sendungen und Beiträge aus dem Bürgerfunk bei "Radio Bielefeld" in der Mediathek von NRWision

Lade...
NahDran: Klimafreundliches Heizen, autonomes Fahren
Magazin
28.11.2019 - 51 Min.

NahDran: Klimafreundliches Heizen, autonomes Fahren

Stadtmagazin aus Bielefeld

Wie kann man zu Hause klimafreundlicher heizen? Darüber informiert sich Erika Timmerhans bei Uwe Hofmeister vom Umweltamt Bielefeld. Reporter Hans J. Pade spricht mit dem ehemaligen Politiklehrer Lutz Havemann über den zunehmenden Antisemitismus in Deutschland. Dabei wird an die Brandstiftung einer Bielefelder Synagoge am 9. November 1938 erinnert. Erika Timmerhans ergründet außerdem das Für und Wider des autonomen Autofahrens. Patrick Lange von "Beresa OWL" erklärt die dafür notwendigen Voraussetzungen und wer bei einem Unfall die Haftung trägt. Außerdem: Damit keiner den ersten Advent verpennt, stellen Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher und die Musikerin Nike Schmitka einen ganz besonderen Adventskalender vor.

1
NahDran: "Bündnis gegen Rechts" in Bielefeld
Bericht
14.11.2019 - 61 Min.

NahDran: "Bündnis gegen Rechts" in Bielefeld

Stadtmagazin aus Bielefeld

Am 9. November 2019 demonstrieren viele Bielefelder gegen eine angemeldete Kundgebung der Partei "Die Rechte" in Bielefeld. Der 9. November ist ein besonderer Tag in der deutschen Geschichte. Das Datum ist nicht nur für den Mauerfall bekannt, sondern auch für die Novemberpogrome von 1938. In der Nacht vom 9. November 1983 litten vor allem Juden unter gewalttätigen Angriffen und Mordanschlägen. Den 9. November 2019 nutzt die Partei "Die Rechte", um für eine verurteilte Holocaust-Leugnerin zu demonstrieren. Das "Bündnis gegen Rechts" rief zu einer Anti-Demo auf. Reporter Hans J. Pade ist mit dem Mikrofon bei der Demonstration dabei und spricht mit den Teilnehmer. Redner und Demonstranten vereint an diesem Tag der Wille, ein starkes Signal gegen Rechts zu setzen. Dass eine Demo von "Die Rechte" genehmigt wurde, sei eine Schande, sagen sie. Mitschnitte von Reden und Interviews mit Bürgern, die dem Aufruf des "Bündnis gegen Rechts" folgen, sind in der Sendung "NahDran" zu hören.

2
Funkjournal: Klaus-Georg Loest, Zentralbibliothek Bielefeld
Talk
13.11.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Klaus-Georg Loest, Zentralbibliothek Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Klaus-Georg Loest ist stellvertretender Leiter der Zentralbibliothek am Neumarkt. In "Funkjournal" spricht er über die Bestände der Stadtbibliothek und seine Ausbildung zum Bibliothekar. Außerdem gibt er einen Überblick über die Geschichte der Bibliothek. Im Rahmen der "Literaturtage Bielefeld 2019" las Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk aus Polen in der Stadtbibliothek. Klaus-Georg Loest berichtet, wie die seit Monaten geplante Lesung am Tag der Preisverleihung eine ganz andere Dimension annahm. Aber auch zuvor war schon eine Nobelpreisträgerin in der Bibliothek zu Gast: 2015 besuchte Herta Müller die Stadtbibliothek.

3
Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen
Magazin
12.11.2019 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wie bestimmen Kinder selbst im Alltag mit? Diese Frage hat sich die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom "AWO Bültmannshof" in Bielefeld gestellt. In einer Umfrage finden sie heraus, dass viele Kinder zum Beispiel ihre Hobbies und Kleidung selbst aussuchen dürfen. Außerdem sprechen sie mit Tierarzt Dr. Martin Koß über seinen Beruf und die Auswahl eines passenden Haustiers für Kinder. Und: Zwei der Kinder aus der Redaktion haben in einem Film mitgespielt. Die jungen Reporter sprechen mit dem Regisseur und Macher des Films über seine Arbeit. Im Interview mit Chefredakteur Marius Vinnemeier vom Campusradio "Hertz 87.9" geht es außerdem darum, wie Radiosendungen bei den Profis produziert werden.

4
NahDran: Kunstausstellung von Otto Hadamitzky, "Über den Tellerrand" in Bielefeld-Sennestadt
Magazin
23.10.2019 - 52 Min.

NahDran: Kunstausstellung von Otto Hadamitzky, "Über den Tellerrand" in Bielefeld-Sennestadt

Stadtmagazin aus Bielefeld

Der Künstler Otto Hadamitzky aus Bielefeld-Sennestadt hat die Region bis zu seinem Tod im Jahr 2018 künstlerisch geprägt. Das Team von "Radio Bielefeld" besucht eine Kunstausstellung in Sennestadt mit Werken von Otto Hadamitzky. Unter dem Namen "Das Leuchten der Farbmosaike" sind die Malereien zu sehen. Seine Schwiegertochter Gudrun Becker-Hadamitzky erzählt Reporterin Erika Timmerhans die Hintergründe der Werke. Wie wurden früher Fachwerkhäuser gebaut? Dieser Frage gehen einige Kinder im Bauernhausmuseum auf den Grund. Dabei flechten sie selbst Rahmen aus Weidenrouten. Mitarbeiterin Lucie Deppe erklärt ihnen, wie das funktioniert. "Über den Tellerrand" heißt eine weitere Veranstaltung, die das Team von "Radio Bielefeld" besucht. Unter diesem Motto treffen sich Menschen aus verschiedenen Ländern, um gemeinsam zu kochen und sich interkulturell auszutauschen. Ein weiteres Thema ist die Veranstaltung "Wandelmühle" vom Bielefelder Verein "Transition Town".

5
Radio Kurzwelle: Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant
Magazin
17.10.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Google Assistant

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Alexa, Google Assistant und Siri gehorchen aufs Wort. Die Redaktion vom "Jugendtreff 4you" aus Bielefeld-Senne hinterfragt Chancen und Nutzen von digitalen Sprachassistenten. Die Moderatoren und Moderatorinnen füllen die Wissenslücken und erklären, wie "Alexa", "Siri" und Co. funktionieren. Sprachassistenten seien komfortabel, aber die Daten der Nutzer könnten in Gefahr sein. Darüber machen sich viele Bielefelder Sorgen. Zur Nützlichkeit von Sprachassistenten in Schulen sind die Meinungen gespalten. Das findet das Team vom "Jugendtreff 4you" im Gespräch mit Bürgern heraus. Ein Quiz zu den kleinen Alltagshelfern und ausgewählte News von der Redaktion sind in "Radio Kurzwelle" zu hören.

6
NahDran: Reinhold Westerheide, Komponist und Gitarrist im Interview
Porträt
10.10.2019 - 52 Min.

NahDran: Reinhold Westerheide, Komponist und Gitarrist im Interview

Stadtmagazin aus Bielefeld

Reinhold Westerheide ist ein Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Musikpädagoge aus Bielefeld. Er hat in Den Haag studiert. Als Teil der "Circle Percussion" durfte er anschließend durch Europa und Asien reisen. "NahDran"-Reporter Hans J. Pade besucht den Musiker in seinem Studio. Im Interview spricht er mit Reinhold Westerheide über dessen Werdegang und dessen aktuelle Projekte.

7
Funkjournal: Dr. Michael Vesper, Politiker und Sportfunktionär
Talk
09.10.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Dr. Michael Vesper, Politiker und Sportfunktionär

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Dr. Michael Vesper ist sowohl in der Politik, als auch im Sport aktiv gewesen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der Partei "Die Grünen". Außerdem war er 2002 für kurze Zeit Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Im "Funkjournal" erzählt Michael Vesper, wie er durch das Studium in Bielefeld eine Beziehung zu der Stadt aufgebaut hat. Über seine Position als Sportminister bekam er das Angebot, für den "Deutschen Olympischen Sportbund" (DOSB) zu arbeiten. Dort war er zunächst Generaldirektor und anschließend Vorstandsvorsitzender. Laut Moderator Frank Becker wechselt Dr. Michael Vesper danach in den "Unruhestand": Seit 2018 repräsentiert er das "Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V." als Präsident.

8
NahDran: Wolfsgebiet Senne, Weinmarkt 2019 in Bielefeld
Magazin
25.09.2019 - 52 Min.

NahDran: Wolfsgebiet Senne, Weinmarkt 2019 in Bielefeld

Stadtmagazin aus Bielefeld

Michael Schulte ist Biologe und beschäftigt sich mit großen Carnivoren. Im Interview mit Hans J. Pade spricht er über das Wolfsgebiet Senne bei Bielefeld. Dabei erklärt er auch, wie Nutztiere vor Wölfen geschützt werden können. Auf dem Weinmarkt in Bielefeld spricht Erika Timmerhans von "NahDran" mit Michael Niemann, der auf der Weinakademie in Berlin studiert hat. Er erklärt, dass Wein auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben kann. In der Sendung geht es außerdem um das 125-jährige Jubiläum der Kreuzkirche in Bielefeld-Sennestadt. Zwei Mitglieder des Fördervereins erzählen vor Ort, wie sich die Kirche und ihre Umgebung entwickelt haben. Die Reporter von "NahDran" besuchen außerdem den "Tag der Offenen Rathaus-Türen" Ende August 2019 in Bielefeld. Erika Timmerhans spricht dort mit Vertreterinnen der "LandFrauen", des Mädchenhauses und einigen Politikern.

9
NahDran: Emma Biermann, 94 im Interview
Porträt
12.09.2019 - 54 Min.

NahDran: Emma Biermann, 94 im Interview

Stadtmagazin aus Bielefeld

Die 94-jährige Emma Biermann erzählt aus ihrem ereignisreichen Leben. Im Gespräch mit Hans Jürgen Pade verrät Emma Biermann, wie sie in ihrem Alter noch ein aktives Leben führt. Von der entbehrungsreichen Kindheit im ländlichen Raum ging es nach der Schule in ein Pflichtjahr. Im Zweiten Weltkrieg musste auch Emma Biermann Pflichten für das Dritte Reich erfüllen. Nie mehr möchte sie, dass Zustände wie im Krieg unter Adolf Hitler herrschen. Nach 1945 wollte eine um ihre Jugend betrogene Generation nur eines: endlich leben. Um leben zu können, musste auch Emma Biermann Arbeit suchen und sich in der Nachkriegszeit zurechtfinden. Heute ist sie Urgroßmutter und schaut auf ein spannendes Leben zurück.

10
Funkjournal: Carsten Krumhöfner, Ratsmitglied in Bielefeld
Talk
12.09.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Carsten Krumhöfner, Ratsmitglied in Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Carsten Krumhöfner ist Ratsmitglied der Stadt Bielefeld und zu Gast im "Funkjournal". Neben seiner Tätigkeit als Ratsmitglied ist er auch Vorsitzender der CDU Brackwede. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker erzählt er über die Politik in der Stadt Bielefeld. Neben der Problemzone am Treppenplatz will der CDU-Politiker auch die Hauptstraße im Stadtbezirk Brackwede verändern. Dabei stoße man jedoch auf viel Widerstand. Allgemein sei der Stadtbezirk Brackwede im Rathaus unterrepräsentiert. Neben seiner politischen Tätigkeit verlegt Carsten Krumhöfner das Stadtmagazin "südseiten".

11
Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden
Magazin
04.09.2019 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Gaming, Lieblingsspiele, Spieletester werden

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ob Gaming am PC oder klassisches Brettspiel: Nicht nur Kinder spielen gerne. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion aus der Brackweder Realschule informiert rund um die Jugendkultur des Gamings. Außerdem fragt sie Passanten in Bielefeld nach ihren Lieblingsspielen. Die Kinder aus dem "Jugendzentrum Stricker" und auch die Redakteure testen Spiele an Computer und Konsole. Mit dem Testen von Spielen kann man sogar Geld verdienen – als Spieletester. Wie man Spieletester werden kann, erklärt Tanja Reineke vom "Bielefelder Jugendring e.V." in der Sendung.

12

Bei Radio Bielefeld auf Sendung und online in unserer Mediathek zu hören: Das Lokalradio für Bielefeld hat auch Bürgerfunk im Programm. Die Moderatoren und Reporter präsentieren aktuelle News, relevante Themen, lokale Veranstaltungen, spannende Interviews und natürlich Musik. Die Sendungen von Radio Bielefeld gibt's in der Mediathek von NRWision sowie als Podcast per RSS-Feed.