NRWision
  • Radio Berg
     

    Radio Berg

    Sendungen und Beiträge aus dem Bürgerfunk bei "Radio Berg" in der Mediathek von NRWision

Lade...
THGfm: Amelie Murmann, Autorin von "Herz über Klick"
Magazin
30.01.2020 - 55 Min.

THGfm: Amelie Murmann, Autorin von "Herz über Klick"

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Amelie Murmann studiert Lehramt und ist Autorin des Buches "Herz über Klick". Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Radevormwald treffen sie zum Interview. Amelie Murmann erklärt ihnen, wie sie zum Schreiben kam. Außerdem erzählt sie aus ihrem Privatleben und ihrem Leben als Autorin. Amelie Murmann geht auch auf die Rolle von "YouTube" in ihrem Buch ein und berichtet, wie ihre eigenen Erfahrungen sie inspiriert haben.

1
Sixteen FM: 100 Jahre Waldorfschule
Magazin
13.01.2020 - 50 Min.

Sixteen FM: 100 Jahre Waldorfschule

Sendung der Freien Waldorfschule Oberberg in Gummersbach

Einige Schüler der Freien Waldorfschule Oberberg in Gummersbach-Dieringhausen führen in einer Radiosendung durch ihre Schule. Dabei klären sie die Frage, was eigentlich eine Waldorfschule ist. In "Sixteen FM" feiern sie auch das 100-jährige Jubiläum der Waldorfschule. Sie fragen Passanten, woran sie als erstes bei einer Waldorfschule denken. Oft genannt wird, dass die Schüler ihren Namen tanzen könnten. Ein Lehrer erklärt in der Sendung, wie das im Unterrichtsfach "Eurythmie" umgesetzt wird. Weitere Themen in "Sixteen FM" sind das Fach "Handarbeit" und ein Hörspiel zum Thema Waldorfschule. Die Sendung ist im Rahmen des Projektes "Kultur und Schule" mit Unterstützung der Medientrainerin Heike Magnitz produziert worden.

2
THGfm: Willkommen am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald
Magazin
08.01.2020 - 57 Min.

THGfm: Willkommen am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Kann man das Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald mit einer Firma vergleichen? Diese Frage stellen sich die Reporter von "THGfm". Dazu sprechen sie mit den Schülern über deren Eindrücke von der Schule. Als erstes interviewen die Reporter die "neu eingestellten Mitarbeiter": die Fünftklässler. Außerdem befragen sie einige Schüler, welche Bedeutung Klassenfahrten für sie haben. Auch Fortbildungen gibt es am Theodor-Heuss-Gymnasium: Arbeitsgemeinschaften wie zum Beispiel die Radio-AG. In weiteren Interviews spricht das Team von "THGfm" mit Referendaren, einer Sekretärin, einer Mitarbeiterin der Mensa und dem Schulleiter.

3
THGfm: Muffins backen, Weihnachtsaktionen am THG, Weihnachtsmärkte
Magazin
06.01.2020 - 54 Min.

THGfm: Muffins backen, Weihnachtsaktionen am THG, Weihnachtsmärkte

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Am Theodor-Heuss-Gymnasium gibt es in der Zeit vor Weihnachten verschiedene Aktionen. Zum Beispiel gibt es einen Adventskalender, eine Nikolaus-Verschenk-Aktion und ein Nikolaus-Turnier. Die Redaktion von "THGfm" stellt die Aktivitäten vor. Außerdem spricht sie auf dem Weihnachtsmarkt in Remscheid mit Besuchern und Standbetreibern. Im Verlauf der Sendung werden außerdem in Echtzeit Muffins gebacken - dabei können die Zuhörer direkt mitmachen.

4
THGfm: Das Internet
Magazin
19.12.2019 - 60 Min.

THGfm: Das Internet

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Wie ist das Internet entstanden? Wie wird es sich in Zukunft entwickeln? Um diese Fragen geht es in "THGfm". Die Moderatoren Emily Schulz und Yannik Schrankel stellen fest, dass sie das Internet für ganz verschiedene alltägliche Aufgaben benötigen: zum Hausaufgaben machen, zum Recherchieren und um mit Freunden zu kommunizieren. Sie sprechen auch darüber, wer das Internet erfunden hat. Die Schüler am Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald erzählen außerdem, welche Hobbys sie neben dem Internet noch haben. Mathe- und Physiklehrer Carsten Rödding beschreibt schließlich, wie er die Zukunft des Internets sieht.

5
Anonyme Alkoholiker: Lügen unter Alkoholeinfluss
Interview
18.12.2019 - 40 Min.

Anonyme Alkoholiker: Lügen unter Alkoholeinfluss

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die "Anonymen Alkoholiker" tauschen sich bei einem Treffen über das Thema "Lügen unter Alkoholeinfluss" aus. Schnell stellen sie fest, dass Lügen und Alkoholismus eng miteinander verbunden sind. Viele Alkoholiker lügen, um an mehr Alkohol zu kommen oder um ihre Sucht zu verstecken. Moderator Andreas Schwann spricht mit einigen Teilnehmern der Anonymen Alkoholiker über ihre Erfahrungen mit dem Lügen.

6
"Al Anon" - Nur für heute
Talk
17.12.2019 - 20 Min.

"Al Anon" - Nur für heute

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Al Anon" sprechen über den Slogan "Nur für heute". Sie sind Angehörige von Alkoholikern. "Nur für heute" bedeutet für sie, dass man nur die Probleme von heute beeinflussen kann. Gedanken und Sorgen um die Vergangenheit oder Zukunft sollten erst einmal ausgeblendet werden. Durch die Angehörigen seien die Mitglieder oft darauf fixiert, sich Sorgen um die Zukunft zu machen. Im Gespräch mit Moderator Andreas Schwann erzählen einige Frauen von "Al Anon", warum das Motto "Nur für heute" für sie wichtig ist.

7
Treffen von "Al Anon"
Talk
17.12.2019 - 25 Min.

Treffen von "Al Anon"

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Petra und Eva von "Al Anon" erklären, wie die Treffen der Selbsthilfegruppe ablaufen. Besonders wichtig für die Angehörigen von Alkoholikern sei das Verständnis der anderen Teilnehmer. Im Gespräch mit Moderator Andreas Schwann geht es auch darum, wie neue Teilnehmer in der Gruppe aufgenommen werden. Für Petra ist "Al Anon" mittlerweile ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Die beiden Mitglieder sprechen auch über ihre Hoffnungen, die sie an die Selbsthilfegruppe hatten.

8
Anonyme Alkoholiker: Warum ist es schwer gefallen, zum Meeting zu gehen?
Interview
12.12.2019 - 26 Min.

Anonyme Alkoholiker: Warum ist es schwer gefallen, zum Meeting zu gehen?

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Treffen der "Anonymen Alkoholiker" finden regelmäßig statt. Manche Gruppen bieten sogar mehrere Termine pro Woche an. Vielen Alkoholikern fällt es schwer, zum ersten Mal zu einem Treffen hinzugehen. Im Gespräch mit Andreas Schwann von der "Bergischen Welle" erzählen Mitglieder einer "Anonymen Alkoholiker"-Gruppe, wann und warum sie das erste Mal bei den "Anonymen Alkoholikern" waren. Sie erzählen auch, wie ihnen die Meetings der AA geholfen haben, vom Alkohol wegzukommen.

9
Dreigestirn Bergisch Gladbach 2020
Talk
11.12.2019 - 54 Min.

Dreigestirn Bergisch Gladbach 2020

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Das aktuelle Dreigestirn für den Karneval in Bergisch Gladbach stellt sich vor. Moderator Andreas Schwann spricht mit Prinzenführer Frank Mehren über die Ernennung des Dreigestirns und seine Zeit in der Prinzengarde. Auch Prinz Philipp I. (Philipp Schäfer), Jungfrau Jenny (Jennifer Klein) und Bauer Markus (Markus Schäfer) erzählen, dass der Karneval für sie eine besondere Bedeutung hat. Das Dreigestirn 2020 in Bergisch Gladbach wird von zwei Karnevalsgesellschaften gestellt: Den "Löstige Stänedräjer" und der "Bensberger Carnevals Company". Im Interview sprechen sie auch über ihr Leben abseits des Karnevals.

10
"Al Anon" - Alkoholkrankheit in der Familie
Talk
11.12.2019 - 13 Min.

"Al Anon" - Alkoholkrankheit in der Familie

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Einige Mitglieder von "Al Anon", den Angehörigen von Alkoholkranken, sprechen über die Alkoholkrankheit in der Familie. Durch den Alkoholismus bei den Eltern neigen auch die Kinder zur Alkoholsucht. Jochen erzählt, wie er zum Alkohol kam und später auch sein Sohn abhängig wurde. Eva wurde durch ihre Eltern beeinflusst, da bereits ihr Vater Alkoholiker war. Sie berichtet, dass das Umfeld eine große Rolle spielt. Die beiden Betroffenen erzählen außerdem, wie sie die Sucht besiegt haben.

11
Anonyme Alkoholiker: Wie hat alles angefangen? - Teil 2
Talk
11.12.2019 - 19 Min.

Anonyme Alkoholiker: Wie hat alles angefangen? - Teil 2

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Jeder Sucht geht eine persönliche Geschichte voraus. Die Freunde der "Anonymen Alkoholiker" sprechen in der Sendung über ihre Biographie. Nicki war alkohol- und drogensüchtig. Die Sucht trieb sie ins Gefängnis und ließ sie krank werden. Erst durch die "Anonymen Alkoholiker" gewann sie die Kontrolle über ihr Leben zurück. Steffen musste mit 16 mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Obwohl er Alkohol nicht vertrug, trank er weiter. Ohne die "AA" sei er wahrscheinlich nicht zum trockenen Alkoholiker geworden, sagt Steffen. Was Uschi zu den "Anonymen Alkoholikern" führte, verrät sie in der Sendung. Sie erkrankte durch Alkoholmissbrauch unter anderem an Leberzirrhose.

12

Bei Radio Berg auf Sendung und online in unserer Mediathek zu hören: Das Lokalradio für den Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis hat auch Bürgerfunk im Programm. Die Moderatoren und Reporter präsentieren bei Radio Berg aktuelle News, relevante Themen, lokale Veranstaltungen, spannende Interviews und natürlich Musik. Die Sendungen von Radio Berg gibt's in der Mediathek von NRWision sowie als Podcast per RSS-Feed.