NRWision
18.05.2021 - 54 Min.

Radio Kurzwelle: Mitbestimmen bei Wahlen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-kurzwelle-mitbestimmen-bei-wahlen-210518/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bald steht die Bundestagswahl an. Warum darf man erst ab 18 Jahren wählen - und kann man Mitbestimmen üben? Die Kinder von der Sendung "Radio Kurzwelle" machen sich bei der BezirksschülerInnenvertretung Bielefeld (BSV) schlau. Die BSV setzt sich aus allen gewählten Schulsprecher*innen in Bielefeld zusammen. Jil Neugebauer ist Sprecherin der BSV und erklärt, wie sich die Vertretung für Schüler*innen einsetzt. Die BSV spricht auch mit gewählten Kommunalpolitikern. Bei der Kommunalwahl kann man zum Beispiel schon mit 16 Jahren wählen. Wie wichtig diese Wahlen sind, erklärt die Redaktion von "Radio Kurzwelle" in der Rubrik "Wissenslücke". Außerdem geht es um die Fragen, wie sich Kinder und Jugendliche politisch engagieren können und warum die Stimmen der jungen Menschen wichtig sind.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.