NRWision
02.08.2021 - 55 Min.

Radio for Future: Tagebau Garzweiler, Initiative RWE-Tribunal, neues Klimaschutzgesetz

Sendung zur Klimaschutzbewegung "Fridays For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-for-future-tagebau-garzweiler-initiative-rwe-tribunal-neues-klimaschutzgesetz-210802/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Dorf Lützerath soll dem Braunkohletagebau Garzweiler weichen. Der Stromkonzern RWE plant außerdem, fünf weitere Dörfer, Flüsse und Ackerflächen für den Kohleabbau zu roden. In "Radio for Future" geht es um den Widerstand gegen die Pläne von RWE. In Lützerath gibt es zum Beispiel seit 2021 die Initiative "RWE-Tribunal". Sie klagt den Stromkonzern in fünf verschiedenen Punkten an. Außerdem: Das Team von "Fridays for Future" bespricht die Klimapolitik von Politiker Armin Laschet und seiner Partei, der CDU. In der Sendung geht's zudem um das neue Klimaschutzgesetz. Was hat sich verändert? Reichen die neuen Ziele?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.