NRWision
03.11.2017 - 13 Min.

RADIO 50+LIVE: Transparenz in Gelsenkirchen

Sendung vom Bürgerfunk Gelsenkirchen

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-50-live-transparenz-in-gelsenkirchen-171103/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gelsenkirchen wird für Bürger transparenter: Die Stadtverwaltung macht ihre Daten zu einer öffentlichen Angelegenheit. Seit Mai können die Gelsenkirchener in einem Open-Data-Portal auf verschiedene Datensätze und interessante Statistiken zugreifen. Moderator Michael Voregger spricht mit Manfred vom Sondern, dem Leiter der Statistikstelle, über das Projekt. "Die Bürger einer Stadt können sich an gesellschaftlichen Diskussionen nur beteiligen, wenn sie gut informiert sind", meint vom Sondern. Derzeit stünden zwar noch nicht alle Daten der Stadtverwaltung bereit, aber das Angebot soll regelmäßig erweitert werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.