NRWision
10.03.2016 - 27 Min.

Querstreifen: Identität, Ausstellung "Ego Update", "LARP"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Siegen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/querstreifen-identitaet-ausstellung-ego-update-larp-160310/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wer bin ich? Was macht mich aus? Die Frage nach der Identität beschäftigt das "Querstreifen"-Team. In der Ausstellung "Ego Update" befassen sich dreiundzwanzig internationale Künstler mit Selfies und dem digitalen Ich. Die Reporter aus Siegen treffen im NRW Forum in Düsseldorf den Künstler Florian Kuhlmann. Für ihn ist die Identität wandelbar. Außerdem steht das Zwillingspaar Julia und Lena Krebeck im Interview vor der Kamera. Die beiden verraten, wie sie mit ihren Identitäten spielen. "LARP", das sogenannte "Live Acting Role Playing", ermöglichen den Spielern sich auszuprobieren und auch mal anzuecken. Jason Wiesen erklärt, warum "LARP"s freier sind als das klassische Theater.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.