NRWision
28.11.2022 - 56 Min.
QRCode

Querbeet: The Chills, Erdmöbel, The Antlers

Musikmagazin von Andreas Fiedler aus Minden

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/querbeet-the-chills-erdmoebel-the-antlers-221128/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Moderator Andreas Fiedler präsentiert einige seiner Lieblingstracks aus den Jahren 2005 bis 2016. Dabei spielt er sowohl bekanntere Songs als auch echte Geheimtipps. Den Einstieg macht Andreas Fiedler mit "The Chills". Die Band aus Neuseeland lässt sich im Indie-Rock verordnen, spezifisch im "Dunedin Sound". Das ist ein Musikstil, der aus der Stadt Dunedin in Neuseeland stammt. Songs aus dieser Richtung bestechen durch einfache Gitarrenmelodien und eher dezente Bassläufe. Andreas Fiedler bringt aber auch deutschsprachige Musik mit in die Sendung "Querbeet". Er spielt das Lied "Nichts zu verlieren" von der Band "Erdmöbel" aus Köln. Weitere Bands im Musikmagazin: "The Antlers", "Olin & The Moon", "Röyksopp".

Deine Meinung
Sind Songs aus den 2000er-Jahren schon Oldies?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

nein
Andreas Fiedler
am 29. November 2022 um 09:11 Uhr
nein
Andreas Fiedler
am 29. November 2022 um 07:45 Uhr
Playliste:
1.When the poor can reach the moon/The Chills (2015)
2.Solitary hill/Olin and the Moon (2015)
3.Palace/The Antlers (2014)
4.Nichts zu verlieren /Erdmöbel (2005)
5.The balcony/Rumour Said Fire (2009)
6.Grey is the new blonde/Henry Priestman (2009)
7.Small parade/Sambassadeur (2010)
8.Able/Gavin Friday (2011)
9.Dead to the world/Royksopp (2005)
10.Menschen auf Brücken/Falkenberg (2016)