NRWision
14.07.2020 - 66 Min.

QMotors: Rallye-Sport – Gruppe B

Motorsport-Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/qmotors-rallye-sport-gruppe-b-200714/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Gruppe-B-Fahrzeuge wurden im Rallye-Sport in den 1980er-Jahren eingesetzt. Die Zeit der Gruppe-B-Rennen gilt als eine der spektakulärsten im Rallye-Sport. In dieser Zeit wurde auch Walter Röhrl sehr bekannt. Der Rallye-Fahrer gewann mehrere Weltmeisterschaftstitel unter anderem mit Opel, Lancia und Audi. Die PS-Zahlen der Gruppe-B-Fahrzeuge stiegen in den 1980ern immer weiter an und führten zu schweren Unfällen. "QMotors"-Moderator Philipp Moser fasst die Geschichte des Rallye-Sports und der Gruppe B in seiner Sendung zusammen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.