NRWision
06.12.2017 - 12 Min.

Prof. Annedore Prengel, Erziehungswissenschaftlerin im Interview

Interview von Dr. Faraj Remmo aus Bielefeld

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/prof-annedore-prengel-erziehungswissenschaftlerin-im-interview-171206/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Pädagogik der Vielfalt, so lautet der Titel des Buches von Annedore Prengel. Das Buch ist eine Analyse der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik. Annedore Prengel war selbst Teil der Frauenbewegung und Lehrerin an einer Schule für Lernbehinderte. Durch den Wechsel an die Universität Frankfurt ist sie dann auch mit der aufkommenden Integrationspädagogik konfrontiert. Annedore Prengel vereint diese drei - bis dahin unterschiedlichen Teilbereiche - zu einer Pädagogik der Vielfalt. Im Gespräch mit Dr. Faraj Remmo spricht sie über den Entstehungsprozess ihres Buches. Außerdem zieht sie ein Fazit, inwiefern ihre Thesen seit 1993 umgesetzt wurden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.