NRWision
12.04.2012 - 20 Min.
QRCode

POTTspot - Das Dortmund-Magazin - Folge 2

Lokalmagazin der Journalistischen Nachwuchsförderung (JONA) an der Konrad-Adenauer-Stiftung

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/pottspot-das-dortmund-magazin-folge-2-120412/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Solidaritätsbeitrag ja oder nein? Die Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung zeichnen ein Bild der aktuellen Finanz- und Stimmungslage in Dortmund. Von einem düsteren Kapitel in Dortmunds Vergangenheit berichtet Zeitzeuge Max Rehfeld. Er hat die Zwangsarbeit auf Zeche Zollern miterlebt. Die Dortmunder Designerin Aisha Ersahin zeigt, wie aus alten Möbeln neue Unikate werden. Außerdem wird verraten, warum in Dortmund die Partnervermittlung für Ameisenbären sitzt.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.