NRWision
09.07.2019 - 26 Min.

PoLaDu 12: Spanienaustausch, Tanz-AG, Tipps gegen Langeweile in den Ferien

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poladu-12-spanienaustausch-tanz-ag-tipps-gegen-langeweile-in-den-ferien-190709/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Ferien stehen vor der Tür und die "PoLaDu"-Podcaster schauen auf die Ereignisse der vergangenen Woche zurück. Sie interviewen die Teilnehmer des Spanienaustausches und sprechen mit den spanischen sowie deutschen Schülern über ihre Erfahrungen. Vor den Ferien findet auch eine Tanz-AG für Standardtänze statt. Die Reporter unterhalten sich mit den Kursteilnehmern und dem betreuenden Lehrer über die verschiedenen Tänze. Dazu fragen sie, warum sich die Teilnehmer für einen Tanzkurs entschieden haben. Die Moderatoren Luca Marie Dröge und Carla Birr geben außerdem Tipps, wie Langeweile in den Sommerferien verhindert werden kann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

SaikiForTheWin
am 11. Juli 2019 um 21:30 Uhr

Japan ist schon was dolles. Anime und Manga sind sehr bildende Medien. Man sollte extra dafür ein Kurs machen "Fortgeschrittenes Lernen für Anime- und Mangafans.

Randomuser
am 11. Juli 2019 um 00:02 Uhr

Wieso platzt 3 unter den besten Podcasts ?
Achtjährigem und anmachen stellen sind so komische Audioeffekte die hören sich nicht gut an

Anonym
am 10. Juli 2019 um 23:37 Uhr

Die gamescol ist die 2 größte meße die größte ist die E3 die vor ein paar Wochen war

Fortniteistbeste
am 10. Juli 2019 um 23:56 Uhr

Ja ich weiß das ist wen man sich nicht richtig Informiert